Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Strassen
11:00 Aufruf zur Stammzellentypisierung
Obmannwechsel bei Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Strassen
Druckansicht öffnen
 (c) SR Karl Schett
Obmann Hans Bergmann prägte die Schützenkompanie.
Nach 24 Jahren im Vorstand, davon 12 Jahre als Obmann, kandidierte er bei den Neuwahlen nicht mehr.
Reinhard Bergmann ist der neu gewählte Obmann.
Erstes Hauptthema der eindrucksvollen Schützen-Jahreshauptversammlung am 28. Jänner im Kultursaal war natürlich die Bilanz des erfolgreichen Vereinsjahres 2016.
Von den acht Ausrückungen der gesamten Kompanie bleibt laut Bericht von Obmann Hans Bergmann vor allem das Bataillons-Schützenfest in Karrösten, Nordtirol, am 26. Juni in Erinnerung. Dieses Fest bildete einen Jahreshöhepunkt, weil es einerseits für einen zweitägigen Vereinsausflug genützt wurde, andererseits man in der Heimatgemeinde von Seelsorgeraum-Pfarrer Mag. Hansjörg Sailer die Ehrenkompanie stellte.

Die Fahnenabordnung repräsentierte achtmal den Verein; durch den Besuch der Jahreshauptversammlung der Partnerkompanie P. Sigmayr Olang und die Teilnahme am Wiedergründungsfest der Schützenkompanie St. Georgen im Pustertal wurde die Verbindung mit Südtirol gestärkt.

SR Karl Schett / 2.feber_2017_169_72dpi_u._1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Mjr. Efrem Oberlechner und die Vertreter unserer Partnerkompanie Olang


Schwerpunkt Schießen
Das Schützenschnurschießen für alle Oberländer Kompanien bildete den Auftakt für das großartige Dorfschießen im Feber/März mit 240 Teilnehmern.
Im April lud die Partnerkompanie Olang zum Gaudi-Biathlon in die Arena von Antholz, wo 18 Strassener und 14 Olanger Schützen eine richtige „Hetz“ erlebten.
Als stärkste Formation nahm man im Oktober am Karabinerschießen der Kompanien des Südtiroler Pustertales und des Schützenviertels Osttirol teil und errang mit Helmut Bodner und Andreas Bergmann vorderste Ränge.
Nicht vergessen wurde auf die langjährigen aktiven Schützen, die man am Seelensonntag ehrte, und die ältesten Mitglieder Prof. Oswald Kollreider und Gustl Eppacher, die in der Vorweihnachtszeit besucht wurden.
Des verstorbenen Anton Schett/Schupfer gedachte man bei der Versammlung.
Die vielen Aktivitäten belasteten natürlich das Vereinsbudget, doch Kassier Markus Joas – seine Bilanz fand Zustimmung – konnte die vermehrten Ausgaben aus dem Gesamtguthaben abdecken.

Erstarkte Jungschützen
Der Jungschützenzug, bestehend aus neun Jungschützen und sieben Marketenderinnen, rückte im Jahr 2016 viermal aus und hatte noch acht weitere Tätigkeiten.
Besonders erfolgreich war der Nachwuchs beim Bezirksjungschützenschießen in Oberlienz, das die Strassener mit zwei ersten Plätzen (Sandra Mair, Fabian Pircher) und vier zweiten (Mattea Wurzer, Stefanie Valtiner, Julian Webhofer und Emanuel Wurzer) zum Mannschaftssieger kürte.
Zwei Marketenderinnen und vier Jungschützen fuhren zum Landesjungschützenschießen nach Wörgl und konnten dort mit Jungschützen aus Assling und Anras den Mannschaftsmeistertitel für das Bat. Oberland erringen.


Neuer Obmann
Die Neuwahlen brachten für die Kompanie eine gravierende Veränderung, weil Hans Bergmann – seit 1993 im Vereinsvorstand, zuerst sechs Jahre als Waffenwart, dann gleich lang als Obmann-Stv. und zuletzt zwölf Jahre äußerst aktiver und erfolgreicher Obmann – nicht mehr kandidierte.
In bewegten Worten ließ er die Höhepunkte der vergangenen Jahre Revue passieren und dankte allen für die Zusammenarbeit, der Gemeinde für Wohlwollen und finanzielle Unterstützung und seiner Frau Maria für ihren Rückhalt.
Hauptmann Stephan Golmayer zeigte sich außerstande, in seinen Anerkennungsworten die vielen Ideen und den schier unerschöpflichen Arbeitseinsatz des langjährigen Obmannes zu würdigen. So ernannte er nach einstimmigem Beschluss Bergmann zum Leutnant auf Lebenszeit und überreichte ihm die Ehrenurkunde.

SR Karl Schett / 2.feber_2017_211__72dpi_und_1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hauptmann Golmayer Stephan und Obmann-Stellvertreter Fürhapter Günther überreichern Bergmann Hans die Urkunde und ein Geschenk


SR Karl Schett / 2.feber_2017_186_72dpi_und_1200pixel_breit_kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hptm. Golmayer Stephan gratuliert den neu gewählten Obmann Bergmann Reinhard


Die von Bataillons-Kommandanten Hans Obrist geleitete Neuwahl brachte nur den Obmannwechsel, sonst keine Änderungen.
Obmann: Reinhard Bergmann
Obmann Stv.: Günther Fürhapter
Hauptmann: Stephan Golmayer
Hauptmann Stv.: Helmut Bodner
Fähnrich: Peter Valtiner
Fähnrich Stv.: Christoph Wurzer
Schriftführer: Florian Golmayer
Kassier: Markus Joas
Trachtenwart: Josef Valtiner
Waffenwart: Andreas Bergmann
Jungschützenbetreuer: Daniel Valtiner
Jungschützenbetreuer Stv.: Lisa-Maria Valtiner
Kassaprüfer: Josef Steinringer und Andreas Aßmayr.

SR Karl Schett / 2.feber_2017_192_72dpi_und_1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Der neu gewählte Vorstand der Schützenkompanie Strassen


Dem scheidenden Obmann und vielseitigen Jahresprogramm spendeten die Ehrengäste Bgm. Franz Webhofer, Vize-Bgm. Ing. Karl Mair, Bataillons-Kommandant Hans Obrist, Bezirks-Major Patrick Rossmann, Bezirks-Jungschützenbetreuer Alois Goller, Major Efrem Oberlechner vom Südtiroler Schützenbund, Olang-Hauptmann Ulrich Ladstätter und die örtlichen Vereinsvertreter verdiente Anerkennung.

Der Ehrenhauptmann der Strassener Kompanie Hermann Huber fragte sich erstaunt, woher die Strassener Schützen so erfolgreiche Funktionäre haben.
Altjungschützenbetreuer Jakob Aichner gab eine einfache Antwort: „Der neue Schützenobmann war einst einer meiner Jungschützen.“

SR Karl Schett / 2.feber_2017_182_72dpi_u.1200_pixel_breit_kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Bataillons-Kommandant Obrist Hans gratuliert den Obmann zur Wahl

SR Karl Schett / 2.feber_2017_180_72dpi_u._1200pixel_breit_kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Obmann Bergmann Reinhard


SR Karl Schett / 2.feber_2017_195__72dpi_und_1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Vorstand der SK Strassen mit Bataillonsführung und Bundes-EhrenMjr. Huber Hermann


SR Karl Schett / 2.feber_2017_167_72dpi_u._1200pixel_breit_kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Leitung der Vollversammlung durch Obmann Bergmann Hans


SR Karl Schett / 2_feber_2017_158_72dpi_u_1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Vollversammlung der Schützenkompanie Strassen 2017

SR Karl Schett / 2_feber_2017_161_72dpi_u_1200pixel_breit__kopie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Protokollverlesung durch Schriftführer Golmayer Florian


Bericht und Bilder:  SR Karl Schett
 
Autor: Golmayer Florian
2876512