Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
Schützenball der SK Mieders 2017
Schützenball der SK Tulfes 2017
Treffsicherer Schützen-Nachwuchs
2. Viertel-Jungschützenschießen mit 107 Kindern und Jugendlichen: Jungschützenkönig Samuel Isser knackte die 100 Ringe!
"Gemeinsam für Tirol"
6. Landesausschuss-Sitzung der Tiroler Schützen in Brixen - Einigkeit und klare Ziele.
Tiroler Adler Orden in Gold für Landeshauptmann Karl Steininger
"Eine Auszeichnung für die Wertschätzung unserem Land Tirol gegenüber."
Schützenkalender 2017 präsentiert
Unter dem Motto "Farbe tragen, Farbe bekennen" wurde der neue Schützenkalender für das kommende Jahr 2017 präsentiert.
Schützenkalender 2017
Unser Kalender für das kommende Jahr ist wieder erhältlich.
Schützenkompanie Lans schoss Ehrensalve für Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer
Verabschiedung anlässlich Beendigung der Amtsperioden durch die Tiroler Schützen.
51. Schützenwallfahrt in Absam - hunderte Schützen und Marketenderinnen beteten gemeinsam
Am Samstag, 9. Oktober 2016, trafen sich bereits zum 51. Mal hunderte Schützen, Marketenderinnen, EhrenkranzträgerInnen, Angehörige und Freunde zur traditionellen Schützenwallfahrt in Absam.
"Nachdenken über uns": Erfolgreicher Abschluss der 1. Phase im Unterland!
Vierter und letzter Viertelbildungstag der Tiroler Schützen in Bad Häring.
Aktiver Nachdenkprozess der Schützen: 98 VertreterInnen des Viertels Oberland
3. Viertelbildungstag der Tiroler Schützen in Imst - mit viel Engagement und "Herzblut".
Verdienstkreuz für Major Josef Außersteiner
Osttirols Viertel-Kommandant von Landeshauptmann Günther Platter geehrt.
Große Osttiroler Motivation im Nachdenkprozess der Schützen!
Die Tiroler Schützen setzen Reflexionsprozess in Kals / Großglockner mit Viertelbildungstag fort.
"Mit viel Bewusstsein in die Zukunft!"
Mit dem ersten „offenen Forum“ startete das Schützenviertel Tirol-Mitte am Samstag,
10. September 2016, in Absam in den groß angelegten Nachdenkprozess des Bundes der Tiroler Schützenkompanien. Bereits beim ersten Termin nutzten 85 TeilnehmerInnen, Schützen wie Marketenderinnen, die Möglichkeit, sich in anregenden Diskussionen zu Schützenthemen aktiv einzubringen.

"Nachdenken über uns"
Bund der Tiroler Schützenkompanien startet großangelegten Reflexionsprozess:
"Nachdenken über uns"
"Es wird keine Frauen mit Gewehr bei Schützen geben"
Landeskommandant Tiefenthaler sieht "keinen Druck von innen und außen", künftig Frauen mit Waffen in die Kompanien aufzunehmen.
Neue Schießanlage des Bundes
Die neue Schießanlage des Bundes steht ab sofort zum Verleih zur Verfügung.
2929412