Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
Strassen
20:00 25. Alpenregionstreffen 2018
Bataillonsschützenfest des Bataillons Wintersteller 15.-17. Juni 2018
Hervorragende Ergebnisse der Jungschützen beim Bezirks- und Landesjungschützenschießen 2018
Das heurige Viertel- Jungschützenschießen wurde am 07. April von der Schützenkompanie Lienz ausgetragen. Es nahmen 99 Jungmarketenderinnen und Jungschützen aus 13 Kompanien daran teil.


Spendenaktion „Schützen helfen Schützen“ der Schützenkompanie Strassen
Wir haben unser heuriges Dorfschießen zum Anlass genommen, eine Spendenaktion für den Soforthilfefond „Schützen helfen Schützen“ zu starten. Ausschlaggebend war hier sicher auch, dass unser ehemaliger Obmann Leutnant Bergmann Hans dem Bund der Tiroler Schützenkompanien Miniatur-Gedenkkreuze gestiftet hat, welche an spendenfreudige Kompanien vergeben wurden.
Rekordteilnahme beim Dorfschießen der Schützenkompanie Strassen
254 Teilnehmer beim Schießen und die Siegerehrung mit einer Überfülle von Preisen bestätigten die Beliebtheit des Bewerbs und den unermüdlichen Einsatz der Funktionäre.
Ehrenmitglied u. Ehrenkranzträger Akad. Maler Prof. Oswald Kollreider verstorben
Im hohen Alter von 95 Jahren verstarb am 19. Juli 2017 unser Ehrenmitglied und Ehrenkranzträger des Bundes der Tiroler Schützenkompanien Akad. Maler Prof. Oswald Kollreider.
Kollreider war auch Ehrenbürger der Gemeinde Strassen, sowie Träger hoher päpstlicher, staatlicher und Landes-Auszeichnungen.
Jungschützen-Leistungsabzeichen in Bronze in Strassen
8 Jungschützen und 5 Jungmarketenderinnen haben vor kurzem das Leistungsabzeichen in Bronze der Tiroler Jungschützen erworben.


Ausstellung zum 95. Geburtstag von Prof. Oswald Kollreider im Kultursaal Strassen
Am 5. Februar fand die feierliche Eröffnung der Jubiläumsausstellung unter Anwesenheit von vielen prominenten Gästen und einem vollen Kultursaal von Strassen statt.
Prof. Oswald Kollreider ist seit 1989 Ehrenmitglied der Schützenkompanie Strassen.
Obmannwechsel bei Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Strassen
Obmann Hans Bergmann prägte die Schützenkompanie.
Nach 24 Jahren im Vorstand, davon 12 Jahre als Obmann, kandidierte er bei den Neuwahlen nicht mehr.
Reinhard Bergmann ist der neu gewählte Obmann.
Gefallenengedenken am Seelensonntag 2016 - Ehrungen an langjährige Mitglieder
Als sogenannte „Jahresabschluss-Ausrückung „ ist es schon lange Tradition, dass am Sonntag nach Allerheiligen den Gefallenen und Vermissten in besonderer Weise gedacht wird. So auch heute im Anschluss an die Messfeier beim Kriegerdenkmal.
Musikkapelle, Schützenkompanie, Fahnenabordnung der Feuerwehr und Gemeindevertreter sowie viele Gläubige versammelten sich im Bereich des Kriegerdenkmals und Pfarrer MMag. Hansjörg Sailer sprach die christlichen Worte.
Die Ehrensalve der Schützen, sowie das „Lied vom guten Kameraden“ - intoniert von der Bundesmusikkapelle Strassen waren der Höhepunkt dieses Gedenkens.

Teilnahme am Karabinerschießen 2016
136 aktive Schützenkameraden, davon 5 Marketenderinnen aus dem Viertel Osttirol, sowie aus dem Schützenbezirk Südtiroler Pustertal, haben an diesem Großkaliberschießen teilgenommen, das am Schießstand der Schützengilde Hochpustertal (in Sillian), an 5 Schießtagen durchgeführt wurde.
Zweitägiger Ausflug mit Ausrückung als „Ehrenkompanie“ beim Bataillonsfest in Karrösten
Auf Einladung der Karröstner Schützen im Herbst 2015, erfolgte am Wochenende (25. u. 26. Juni) ein zweitägiger Ausflug mit der Ausrückung der gesamten Kompanie am Sonntag beim diesjährigen Schützenfest des Bataillons Starkenberg in Karrösten - der Heimatgemeinde unseres Pfarrers MMag.Hansjörg Sailer
Besuch im Greifvogelpark in Umhausen am Samstag 25. Juni
Im Zuge unseres zweitägigen Ausflugs nach Nordtirol haben wir auch im Greifvogelpark in Umhausen Station gemacht.
Hier wurden uns Flugvorführungen mit Krähen, verschiedenen Falkenarten, sowie Eule, Weisskopf-Seeadler und Steinadler von den beiden Falkner dargeboten.
Geburtstagsfeier im Schulhof
Am Herz Jesu-Sonntag im Anschluss an die Prozession, haben wir unsere heurigen Geburtstagsjubilare mit einer Ehrensalve gefeiert.
A richtige „Hetz“ beim Gaudi Biathlon in Antholz
Auf Einladung unserer Partnerkompanie „Peter Sigmayr“ Olang trafen wir uns zum „Gaudi Biathlon“ in der Arena von Antholz.
Große Beteiligung beim Strassener Dorfschießen 2016
240 Teilnehmer, davon 31 Gäste, haben an drei Wochenenden im Februar u. März an unserem heurigen Dorfschießen mitgemacht. Nach dreijähriger Pause war das Interesse und die Begeisterung am Zimmergewehrschießen besonders groß. Die Hauptpreise in den einzelnen Klassen und Bewerben haben wohl auch dazu beigetragen, dass die Schreiber und Standaufsichten an den 10 Schießtagen „alle Hände“ voll zu tun hatten.
Treffsichere Oberländer Schützen und Marketenderinnen in Strassen
Die Schützenkompanie Strassen veranstaltete heuer - nach zweijähriger Pause- wieder ein Schnurschießen für die Kompanien des Bataillons Osttiroler Oberland.
Einladung an unsere Musikanten zu einem gemütlichen Kameradschaftsabend
Vor kurzem konnten wir Schützen die aktiven Mitglieder unserer Bundesmusikkapelle Strassen zu einem Kameradschaftsabend in unsere Vereinsräumlichkeiten einladen.
Jahreshauptversammlung Schützenkompanie Strassen
Am Samstag, den 23. Jänner 2016 fand um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Strassen statt.
Geburtstagsjubilare 2015 in Strassen
Auch im heurigen Vereinsjahr durften wir Geburtstagsglückwünsche an zwei unserer älteren Mitglieder aussprechen.

Gustl Eppacher zum 85. Geburtstag
Peter Wurzer zum 80. Geburtstag
Ehrung langjährig-aktiver Mitglieder
Wie vor zwei Jahren, so haben wir auch heuer am letzten Ausrückungstermin des Jahres - am Seelensonntag - nach dem Gefallenengedenken eine kleine Dankesfeier an unsere langjährigen aktiven Mitglieder gerichtet.
Teilnahme am Gedenkschießen „Tiroler Front in Fels und Eis“ 1915 – 2015
Mit insgesamt 21 Teilnehmern, davon 9 Jungschützen, haben wir am Gedenkschießen „Tiroler Front in Fels und Eis“ 1915 – 2015 des Verbandes der Tiroler Schützen, das von Ende April bis Ende Juni von den Schießreferenten aller Landesteile organisiert wurde, teilgenommen.
Oberländer Bataillons-Schützenfest in Anras am 09. August 2015
Mit gesamt 56 Teilnehmern inkl. der Jungschützen, waren wir Strassener Schützen, Marketenderinnen und Jungschützen beim diesjährigen Bataillonsfest in Anras mit dabei. Bei hochsommerlichem Schönwetter wurde diese Veranstaltung im Ortskern der Nachbargemeinde abgehalten.
Gedenkfeier am - Tilliacher Joch - „Nr. 67“
Wie an vielen anderen Kreuzpunkten fand am 08. August um 13.00 Uhr die Gedenkfeier am Kreuzpunkt “67 – Tilliacher Joch” statt.
Leider musste die Feierlichkeit kurz vorher aufgrund des Schlechtwetters und des herannahenden Gewitters um 150 Höhenmeter nach unten – zur Porzehütte verlegt werden!

Fundamentsockel für Gedenkkreuz am „Tilliacher Joch“
Vor kurzem wurde in Gemeinschaftsarbeit der Fundamentsockel für das dortige Gedenkkreuz am ehemaligen Frontabschnitt „Tilliacher Joch“ fertiggestellt.
Gedenkfeier am 23. Mai in Strassen
Am 23. Mai lud die politische Gemeinde Strassen zur Gedenkfeier anlässlich des 100. Jahrestages der Kriegserklärung Italiens an die österreichisch-ungarische Monarchie. Gleichzeitig gedachte man der überaus tapferen Tiroler Standschützen an der Dolomitenfront, sowie aller Gefallenen u. Vermissten des 1. Weltkrieges.
Schützenkompanie Strassen: Große Aufgaben im Jahr 2014 gemeistert
Das Bataillonsschützenfest erforderte den Einsatz aller Schützen und die Mithilfe der ganzen Gemeinde, das übrige Jahresprogramm wurde ebenso mit Sorgfalt erfüllt.

Bataillonsschützenfest 2014 Btl. Oberland in Strassen
Beeindruckendes Bekenntnis zu Glaube und Tradition.

Über 550 Schützen aus 16 Kompanien und 19 Fahnenabordnungen von Ost-,Süd- und Nordtirol, dazu zwei Musikkapellen prägten am 10. August 2014 das Erscheinungsbild des Oberländer Bataillonsschützenfestes in Strassen.

Ehrung der Geburtstagsjubilare 2014
Im Anschluß an die Herz Jesu Prozession haben wir Strassener Schützen die Ehrung unserer Geburtstagsjubilare des heurigen Jahres durchgeführt.
Langjährigkeits-Ehrungen am Seelensonntag
Am Seelensonntag, den 03. November wurden wieder 10 Schützenmitlieder für langjährig-Aktive Mitgliedschaft der Schützenkompanie Strassen geehrt.
Jungschützen als Sammler für das Schwarze Kreuz
Seit nunmehr 6 Jahren stehen je 2 Jungschützen zu Allerheiligen am Friedhofseingang und bitten die Gläubigen und Friedhofsbesucher um eine Spende fürs österreichische Schwarze Kreuz.
Der Erlös dieser Spendensammlung dient zur Erhaltung der österr. Kriegerfriedhöfe und deren Gräber im In und Ausland. Die Strassener Jungschützen haben diese Aufgabe vom örtlichen Verein des Kriegsopferverbandes im Jahre 2008 übernommen und werden diese Sammlungen auch in Zukunft durchführen.
Pustertaler Schützentreffen in Pfalzen
PFALZEN - Unter dem Motto: "Von der Mühlbacher bis zur Lienzer Klause" stand am Sonntag, den 21. April 2013 das Pustertaler Schützentreffen in Pfalzen, bei dem sich wiederum rund 850 Schützen aus dem östlichen- und westlichen Pustertal in Pfalzen trafen.
Dorfschießen 2013
Nach 3 - jähriger Pause fand heuer wieder ein Dorfschießen mit dem Zimmergewehr in Strassen statt.
Auf 6 Ständen konnten die 214 Teilnehmer an 11 Schießtagen bzw. Abenden ihr Können unter Beweis stellen.
Besuch der Schützenkompanie aus Karrösten
Gemeinsame Prozession
der Schützenkompanien Strassen und Karrösten

Fronleichnam 2012 – ältestes Mitglied geehrt
ältestes Vereinsmitglied feierte seinen 95. Geburtstag
3539372