Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
120 Jahre Wiedergründung Schützenkompanie Lienz
Druckansicht öffnen
Gesamtsieger Daniel Stocker (mitte) mit Obmann Hans Pramstaller (links) und Hauptmann Alexander Kirchstätter (rechts) (c) Lobenwein
Im Jahr 1898 wurde die Schützenkompanie Lienz neu aufgestellt und im heurigen Jahr feiert die Schützenkompanie Lienz ihr 120 jähriges Jubiläum. Das machten wir in Form eines Jubiläumsschiessens, welches aus verschiedenen Scheiben bestand und daraus ein Gesamtsieger ermittelt wurde.
Am Samstag den 15. September fand am hauseigenen Schießstand der Schützenkompanie Lienz das Jubiläumsschiessen statt. Anlass war 120 Jahre Wiedergründung der Schützenkompanie Lienz.  Wir luden Freunde, Kameraden und Weggefährten zum sportlichen Zimmergewehrschießen ein. Zu gewinnen gab es die Jubiläumsscheibe und Sachpreise für die jeweiligen Teilsieger.
 
Schützenkompanie Lienz / jubilaumsscheibe / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Gesamtsieger wurde Daniel Stocker, dieser trug stolz die Jubiläumsscheibe nach Hause.

Das Schiessen auf die Jubiläumsscheibe gewann das Geburtstagskind Tscharnidling Alexander von der Schützenkompanie Dölsach mit 10,7 Teilern. Die 10er-Serie gewann Platter Alois von der Schützenkompanie Schlaiten mit 101 Ringen. Die Wildscheibe erlegte Daniel Stocker mit 15 Ringen maximal Wertung und der besseren Deckserie vor Hanser Elisabeth. Auf die Glücksscheibe traf der Sieger Daniel Stocker mit 47 Ringen knapp vor Indrist Barbara mit 46 Ringen.
Die Jubiläumsscheibe

Ergebnisliste 
Autor: Lobenwein Georg
2383592