Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
100 Jahre MARSCH AUF BOZEN am 1. Oktober 2022
57. Tiroler Schützenwallfahrt
Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege
Offiziersausbildung 2022
Großer österreichischer Zapfenstreich
1.500 € Spende für „Schützen Helfen Schützen“
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK
Flohmarkt der Schützenkompanie St-Nikolaus-Mariahilf für den Guten Zweck - Spendenübergabe für Nofallkonto "Schützen Helfen Schützen"
Die Schützenkompanie St. Nikolaus-Mariahilf hat im Rahmen eines Flohmarktes Geld für wohltätige Zwecke gesammelt. Egal ob Schuhe, Geschirr oder andere dekorative Elemente – die Schützenkompanie St. Nikolaus-Mariahilf hatte beim wohltätigen Flohmarkt so einige Produkte im Angebot. Ganze 1.500 € konnten die Kameraden aus St-Nikolaus dabei einnehmen und an das Schützen-Nothilfekonto „Schützen Helfen Schützen“ des BTSK spenden.

Beim 50. Schützenjahrtag der Schützenkompanie St. Nikolaus-Mariahilf am 19. September 2021 fand im Beisein von Bataillonskommandant Mjr. Helmuth Paolazzi die Scheckübergabe an den Bund der Tiroler Schützenkompanien vertreten durch Landeskommandant Major Thomas Saurer statt.

sjt-st.nikolaus_19.9.2021_(150)
Hauptmann Klaus Rott, Bataillonskommandant Major Helmuth Paolazzi, Landeskommandant Major Thomas Saurer, Bundesschriftführer Major Jakob Grüner, Leutnant Gerald Zöhrer und Oberleutnant Franz Prugger bei der Spendenübergabe für das Notfallkonto "Schützen Helfen Schützen".
Autor: Haider Alexander
2762368