Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
1. Landescup 2013
Druckansicht öffnen
Am 01. Juni 2013 wurde unter Aufsicht des Viertelschießwartes Lt. Ernst Markt Schützenkompanie Inzing der 1. Landescup am KK. Schießstand Schützengilde Absam durchgeführt.

Bilder:
Bilder: https://www.dropbox.com/sh/2a4kudgp3ueyfqq/6V_Drw34df

Erfreulich war, dass insgesamt 135 aktive Schützen teilnahmen.
 
An dieser Stelle sei der Schützengilde für die professionelle Abhaltung der Veranstaltung gedankt.
Weiter gilt ein herzlicher Dank den Viertelschießwarten  Oberland  und  Unterland (Christoph Pinger,     Hptm. Pepi Ager). Nicht zuletzt möchten wir uns auch bei allen Bataillonsschießwarten für die Unterstützung bedanken.
 
Eine Mannschaft bestand aus den 6 besten Schützen der teilnehmenden Viertel.
Den hervorragenden 1.Platz in der Mannschaft belegte das Viertel Tirol Mitte mit (1027 Ringen),
Joachim Steinlechner, Walter Kircher, Stefan Ennemoser, Engelbert Fritz, Klaus Pichler, Martin Kirchmair.
 
der 2.Platz ging an das Viertel Unterland mit  (992 Ringen),
Herbert Schiestl, Georg Steinlechner, Mathias Graber, Alfred Wierer, Mario Moser, Erich Pirchmoser.
 
den 3.Platz erreichte das Viertel Oberland mit (984 Ringen).
Stefan Neustifter, Christian Dablander, Benjamin Walser, Franz Zangerle, Thomas Steger, Edwin Köll.
 
Tagessiegerwurde Joachim Steinlechner von der Schützenkompanie Thaur mit (176  Ringen).
 
Wertung Tiefschuss:
 
1.Platz   Edwin  Köll   von der Schützenkompanie  Tarrenz       mit(92,02Teiler)
   
2.Platz   Paul  Wechner  von der Schützenkompanie  Mieders  mit(229,44 Teiler)
 
3.Platz  Johann  Unterrainer   von der Schützenkompanie   Bad Häring mit(313,70 Teiler)
 
Das Viertel Osttirol war entschuldigt.
Autor: BTSK Kanzlei
2382400