Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
200 Jahre Speckbacher Schützenkompanie Rum - 59. Bezirksschützenfest des Schützenbezirkes Hall
Druckansicht öffnen
 (c) Speckbacher Schützenkompanie Rum
Vor genau 200 Jahren - im Jahr 1815 - gründeten einige Männer in Rum eine Schützenkompanie. Nachdem man im Jahr 1809 für unser Land Tirol kämpfte und wir 1814 wieder mit Österreich vereinigt wurden, lag es auf der Hand, die Tiroler Schützentradition wieder aufleben zu lassen.
Hauptmann Martin Lechner, der die Kompanie seit 1995 führt, hat mit seinen Schützen einige herausragende Aktionen gesetzt:
Speckbacher Schützenkompanie Rum / Vorstand Schützenkompanie Rum / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hauptmann Martin Lechner mit seinem Ausschuss
  • 2009 wurden die sieben Wegkreuze, welche 1989 rund um das Dorf aufgestellt wurden, restauriert
  • zusätzlich zu den Ausrückungen im Dorf wurde die Kompanie auch des öfteren als Ehrenkompanie geladen
  • Besuche und Ausrückungen in Bodelshausen
  • Ausrückung 2013 in Berlin usw.
Speckbacher Schützenkompanie Rum / Schützenkompanie Rum in Berlin / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Schützenkompanie Rum 2013 in Berlin

Zum heurigen Jubliäum wurde das Kreuz der Rumer Pfarrkirche renoviert - es wird im Zuge der Feierlichkeiten am Samstag eingeweiht und auf seinem neuen Fundament aufgestellt.

Die Speckbacher Schützenkompanie Rum, ältester Verein der Marktgemeinde, feiert ihr 200-Jahr-Jubiläum mit einem 3-tägigen Fest. Das Programm sieht folgendermaßen aus:

Freitag, 3. Juli 2015
20:45 Uhr Aufstellung der Formationen bei der Marienkapelle, Einmarsch zum Rathausplatz, Ehrungen, Ehrensalve und Marsch für die Geehrten
21:30 Uhr Aufführung TIROLER ZAPFENSTREICH komponiert von Hr. Pedarnig, Ausführende: Bundesmusikkapelle Rum, Speckbacher Schützenkompanie Rum
anschließend Unterhaltung mit den "Murxern"

Samstag, 4. Juli 2015
17:30 Uhr Eintreffen der Schützenkompanien, Abodnungen und Musikkapellen, Aufstellung entlang des Langen Grabens
18:00 Uhr Abmarsch zur Feldmesse, Meldung durch den Bataillons-Kommandanten Major Florian Fischler an den Höchstanwesenden, Abschreiten der Formationen
19:00 Uhr Feldmesse unter musikalischer Mitwirkung der Musikkapelle Thaur, Ehrenkompanie Kaltern
Festakt: Begrüßung, Grußworte der Ehrengäste, Festansprache durch Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler, Ehrungen, Festumzug mit Defilierung zum Rathausplatz
21:00 Uhr Originelle Musik-Show mit uralten Instrumenten "Die 3 Verschärften" aus dem Pinzgau

Sonntag, 5. Juli 2015
10:00 Uhr Frühschoppen am Rathausplatz, Konzert der Gastkapelle aus Bodelshausen, danach Unterhaltung mit den "Zwoa Zirlern"

Bei allen Veranstaltungen gilt freier Eintritt, sowie beste Versorgung mit Speis und Trank - Weinzelt, Disco

Die Rumer Schützen freuen sich auf ein tolles Jubiläums- und Bezirksschützenfest mit vielen Teilnehmern und Besuchern!

 
Autor: Speckbacher Schützenkompanie Rum
2388752