Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
27. Landesjungschützenschießen in Wörgl
Druckansicht öffnen
 (c) Weissbacher Anton
Vom 20.-21. Mai 2016 fand in Wörgl das diesjährige Landes-Jungschützenschießen mit einem Teilnehmerrekord von 395 Schützen statt.
Landesmannschaftssieger wurde das Bataillon"Oberland-Pustertal" aus Osttirol. Mit einem Teiler von 6.0 wurde Mark Sandro von der Kompanie Imst Landesjungschützenkönig 2016 und darf für ein Jahr die Landes-Schützenkette tragen.
Vom 20.-21. Mai 2016 trafen sich in Wörgl Jungmarketenderinnen und Jungschützen aus Nord.-Ost. und Südtirol um in den verschiedenen Klassen die Landesmeister zu ermitteln. Geschossen wurde beim Luftgewehrstand der Schützengilde Wörgl. Mit 395 Teilnehmern konnte heuer ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden.
Nach Beendigung des Schießbewerbes erfolgte der Traditionelle Festakt mit der Hl. Messe, welche vom Erzbischof Dr. Franz Lackner und dem Stadtpfarrer Mag. Theo Mairhofer zelebriert wurde.
Mair Willi / einmarsch_kirche_worgl / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
                                                     Einmarsch in die Kirche:
v.l. Stv. Landeskommandant Südtirol Mjr. Heinrich Seyr, Erzbischof Dr. Franz Lackner, Bgm Wörgl Fr. Hedi Wechner, Landeskommandant Mjr. Mag. Fritz Tiefenthaler


Mair Willi / einmarsch_kirche_teilnehmer / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Auch einige Ehrengäste sind der Einladung nach Wörgl gefolgt.
Mair Willi / ehrengaste_ls_js_2016 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ehrengäste bei der Defilierung: v.l. LSM Andreas Hauser, Viertel Kmdt. Tirol Mitte Mjr. Rupert Usl, Bat. Kmdt. Mjr. Hermann Egger, Stv. Landeskommandant Südtirol Mjr. Heinrich Seyr, Landeskommandant Mjr. Mag. Fritz Tiefenthaler, Stv. Viertel Kmdt. E-Mjr. Sepp Pockenauer, Präsident vom Tiroler Kameradschaftsbund Hermann Hotter

Nach der Hl. Messe fand der Festumzug mit Defilierung statt.
Mair Willi / defilierung_steiner / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Viertel Kmdt. Mjr. Hans Steiner, Landes-Jungschützenstandarte, Landes Jungschützenbetreuer Mjr. Patric Niederbacher


Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit der Preisverteilung in der Turnhalle Wörgl.

Ergebnislisten:

hier geht´s zu den Bildern:

weitere Bilder:

noch mehr Bilder:

Video vom Einmarsch-Stadtpfarrkirche:

Video von der Defelierung:

Bericht  Vero-Online mit Bildern:

 
Autor: Schachner Manfred
2393800