Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
BTSK - Bund
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
30. Landes-Jungschützenschießen in Absam - Treffsichere Jugend mit einer Schützenkönigin!
Druckansicht öffnen
 (c) Staudinger
382 Jungschützen und Jungmarketenderinnen bewiesen ein "scharfes Auge".
Der Tiroler Schützennachwuchs zählt aktuell 1.164 Jungschützen und 465 Jungmarketenderinnen! Ein eigenes Leitmotiv aus dem Reflexionsprozesses bekräftigt zudem die verantwortungsvolle Jugendarbeit im Schützenwesen, die unter dem Landes-Jungschützenbetreuer Major Rupert Usel weiter wachsen konnte.

Am Freitag, 10. Mai und Samstag, 11. Mai 2019 trafen sich in Absam über 400 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus den Kompanien, Bataillonen und Talschaften zum „runden“ 30. Gesamttiroler Landes-Jungschützenschießen. Und so wie im Vorjahr trägt die Schützenkette 2019 wieder eine Jungmarketenderin!
 
Hanna Burkert konnte es kaum fassen – sie ist die neue Jungschützenkönigin Tirols! Die Längenfelder Jungmarketenderin platzierte beim Königskettenschuss den besten Tiefschuss – mit einem Teilerwert von 30,0 siegte wie im Vorjahr ein Mädchen, heuer jedoch aus dem Tiroler Oberland.
Die beste Mannschaft wiederum kommt aus dem Unterland: Dieses stellte das Bataillon Kufstein mit Patrick Lettenbichler, Leonie Ascher, Lorena Entner, Christina Lettenbichler und Lukas Hornbacher. Mit einem Gesamtwert von 510,9 Ringen besiegten sie das Team aus Hall/Rettenberg, das 502,9 Ringe erreichte vor den Paznauner Jungschützen und Jungmarketerinnen, die 499,7 Ringe für sich verbuchen konnten.

Tiroler Unterland mit treffsicheren SchützInnen – dem Schlechtwetter wurde ausgewichen!

Patrick Lettenbichler aus Breitenbach wurde Landesjungschützensieger – er erreichte das beste Schießergebnis aller TeilnehmerInnen. Mit 105,6 Ringen erzielte er einen absoluten Spitzenwert. Er konnte sich über einen Sonderpreis freuen.

Trotz des nass-kalten Wetters zog der treffsichere Schützen-Nachwuchs durch den Wallfahrtsort Absam – angeführt von der Bundes-Jungschützen-Standarte und dem Gesamtkommandierenden, dem BTSK-Bundesgeschäftsführer Major Kurt Mayr.
Die Heilige Messe, die der ehemalige Schützenkurat Monsignore Josef Haselwanner mit Pfarrer Martin Chukwu zelebrierte, musste in den Turnsaal der Mittelschule verlegt werden – der Regen ließ eine Feldmesse nicht zu. Das tat der Veranstaltung keinen Abbruch: Der Bürgermeister von Absam, Arno Guggenbichler, und die Schützengilde Absam erwiesen sich als hervorragende Gastgeber und feierten – übrigens mit zahlreichen Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat und Tiroler Landtag – gemeinsam mit den Jugendlichen aus allen Teilen Tirols.

Landeskommandant Major Fritz Tiefenthaler war über die Teilnahme begeistert und gratulierte zu den hervorragenden Schießleistungen.

Link mit allen Schießergebnissen
Hans Gregoritsch / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hans Gregoritsch / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Hans Gregoritsch / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Staudinger / Landes JS Schiessen 19 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Hier gibts noch mehr Fotos
 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2426352