Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
42. Bataillons-Königskettenschießen und Siegerehrung in Innsbruck
Druckansicht öffnen
 (c) H. Gregoritsch
Ein toller Schießtag für das Bataillon Innsbruck

23.04.2016 Innsbruck/Arzl - Am Landeshauptschießstand in Arzl wurde das 42. Bataillons-Königskettenschießen mit anschließender Siegerehrung durchgeführt.
Es hatten über 120 Schützen, Marketenderinnen und Gäste teilgenommen. Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa, der die Ehrenscheibe spendete, zahlreiche Persönlichkeiten der Stadt- und Landespolitik und Vertreter von Traditionsverbänden besuchten die Veranstaltung.

Die Mannschaftswertung ging an die Schützenkompanie Alter Schießstand Olympisches Dorf. Der neue Schützenkönig des Bataillons heißt Leutnant Kurt Buchmayr von der Standschützenkompagnie Pradl. Die Siegerin der Marketenderinnen wurde Sabrina Raass von der Schützenkompanie Wilten.

Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa gratulierte allen Siegerinnen und Siegern für die großartigen Schießleistungen. Die Veranstaltung wurde von der Schützenkompanie Wilten unter der Leitung von Bataillonsschießwart Andreas Raass durchgeführt.
H. Gregoritsch / bkksuse_(202) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Siegerehrung im Restaurant Landeshauptschießstand in Arzl
H. Gregoritsch / bkksuse_(222) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hauptmann Alexander Mitterer Schützenkompanie Alter Schießstand Olympisches Dorf übernimmt den Wanderpokal
H. Gregoritsch / bkksuse_(226) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Neuer Bataillonsschützenkönig Leutnant Kurt Buchmayr von der Standschützenkompagnie Pradl
 

Autor: Gregoritsch Hans
2870312