Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
7. Schützensporttag in Hopfgarten i.D. mit Partner/In
Druckansicht öffnen
 (c) Marion Kleinlercher
Erstmals ging Wanderpokal an eine weibliche Teilnehmerin.
22 Teilnehmer testeten am Freitag, 3. Feber 2017 beim diesjährigen Schützensporttag ihre Treffsicherheit.

Erstmals gelang es einer weiblichen Teilnehmerin den Wanderpokal in der Kombination Zimmergewehr- und Eisstock-Lattlschießen für sich zu entscheiden.
Nachdem sich beim Zimmergewehrschießen schon eine Dame namens Marion Kleinlercher mit sensationellen 105,3 Ringen durchsetzte, hatten die 17 Herren Aufholbedarf auf dem Eis. Es blieb spannend bis zum letzten Lattlschuss.
Doch wie schon beim Zimmergewehrschießen konnte auch beim Lattlschießen eine weibliche Teilnehmerin die meisten Stockpunkte erzielen und so holte sich die langjährige Marketenderin Silvia Kleinlercher mit einer Gesamtpunktezahl von 135,8 den Wanderpokal.
Sie siegte in der Damenklasse vor Ingrid Kleinlercher mit 117,3 Punkten und Barbara Heinz belegte den 3. Rang mit 110,7 Punkten.

Die Herrenklasse gewann Fähnrich Michael Steinkasserer mit 129,3 Punkten vor dem Schießstandbeauftragten Peter Blassnig (128,9 Punkte) und Hauptmann Ludwig Kleinlercher, der eine Gesamtpunkteanzahl von 124,5 erreichte.

Wie jedes Jahr war dies wieder eine sportlich faire und gemütliche Veranstaltung.
Marion Kleinlercher / Bild 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Marion Kleinlercher / Bild 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Marion Kleinlercher / Damen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Damen
Marion Kleinlercher / Herren / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Herren
Autor: Kleinlercher Marion
2386256