Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
900 Schützen marschierten in Mutters auf!
Druckansicht öffnen
 (c) Hassl
Gelebte Tradition: 65. Schützenfest des Bataillons Sonnenburg
40 Jahre nach dem ersten Alpenregionstreffen war erneut die Schützenkompanie Mutters Gastgeber eines großen Schützenfestes:
Mit dem Aufmarsch aller Kompanien des Schützenbataillons Sonnenburg am Sonntag, 1. Juli 2018 in der Mittelgebirgsgemeinde erreichte das 65. Schützenfest seinen Höhepunkt! 900 Schützen, Marketenderinnen und Jungschützen, als auch Musikantinnen und Musikanten verwandelten Mutters in ein buntes Farbenmeer an Trachten.

Gastgeber Mutters: Tiroler Gastfreundschaft und gelebte Tradition

Die Protagonisten der 14 Schützenkompanien der Innsbrucker Umlandgemeinden, des östlichen und westlichen Mittelgebirges begeisterten Zuschauer und Ehrengäste gleichermaßen: "900 Schützen und Marketenderinnen, Jungschützen und Jungmarketenderinnen, vier Musikkapellen und zahlreiche Fahnenabordnungen haben eindrucksvoll gezeigt: Das ist gelebte Tradition!", freute sich Bataillons-Kommandant Major Anton Pertl. Mit seinen "Sonnenburgern" konnte er wieder einen Beitrag zum Traditions- und Heimatbewusstsein im Sinne des Tiroler Schützenwesens leisten.
Der Hauptmann der Schützenkompanie Mutters, Werner Graus, der mit seinem engagierten Team für eine reibungslose Festorganisation sorgte, fasste am Sonntag stolz zusammen: "Wir haben viel gearbeitet, aber heute wurden wir belohnt. Ich bin stolz, aber auch allen dankbar, die dazu beigetragen haben!", und das Schützenfest fand übrigens bei Prachtwetter statt.

Landeshauptmann Günther Platter dankte dem Bataillon Sonnenburg

Den Höhepunkt dieses Schützen-Wochenendes bildete zweifelsohne der Sonntag: Rund 900 Aktive nahmen zur Feldmesse mit Blick auf die Nordkette Aufstellung. Landeshauptmann Günther Platter konnte gemeinsam mit dem Bürgermeister von Mutters, Hansjörg Peer, die unglaublich lange Front von über einem Kilometer Länge abschreiten - gemeinsam mit dem Landeskommandant-Stellvertreter des Bundes der Tiroler Schützenkompanien, Major Christian Meischl.

Gedenkjahr 2018: Feldmesse vor herrlichem Bergpanorama

Die Feldmesse zelebrierte der Pfarrer von Mutters, Tomas Ostarek - vor einem herrlichen Bergpanorama zwischen dem Patscherkofel, dem Pfriemesköpfl, der Nockspitze und der Nordkette. Landeshauptmann Günther Platter dankte allen Beteiligten für die Ausrichtung des Festes, unterstrich aber besonders: "Die Traditionspflege ist wertvoll für unser Land Tirol. Unsere Schützen bestärken heuer erneut eindrucksvoll, mit dem Abschluss der Initiative "An der Front", genau 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, wie wichtig es ist zu erinnern!" Und die erarbeiteten elf Leitmotive aus dem Nachdenkprozess wiederum geben Orientierung für die Zukunft.

Ehrungen verdienstvoller Schützen: Verdienstzeichen und Ehrenmitgliedschaft

Im Rahmen des Festaktes wurden auch verdienstvolle Schützen des Bataillons Sonnenburg geehrt: Hans Hosp, der 40 Jahre als Hauptmann die Schützenkompanie Birgitz anführte, wurde mit der Ehrenmitgliedschaft des Bataillons ausgezeichnet. Der langjährige Fähnrich der Bataillonsstandarte, Herbert Beiler, erhielt als erster das neu geschaffene Verdienstzeichen des Schützenbataillons Sonnenburg. Der Mutterer Hauptmann Werner Graus, der viele Jahre im Ausschuss die Funktion des Bataillonskommandant-Stellvertreter bekleidete, erhielt das Verdienstzeichen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien. Und der ehemalige Bataillonsjungschützenbetreuer aus Völs, Christoph Geiler, erhielt das Bronzene Ehrenzeichen der Tiroler Jungschützen.
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hassl / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Video

 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2406784