Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Auf den Pisten getrennt - im Herzen vereint
Druckansicht öffnen
 (c) Gerhard Hauser
Das Regiment Zillertal und die Tiroler Schützen-Skimeisterschaften am 2. Feber 2019.
Voll motiviert gings um 04:00 Uhr früh los: Schützen und Marketenderinnen des Regimentes Zillertal mit Bus und Kleinbussen auf dem Weg nach Obereggen/Latemar ins Eggental bei Bozen.
Das mehrfach ausgezeichnete Skigebiet  im Unesco Weltnaturerbe ist Austragungsort der Skimeisterschaft der Tiroler Schützen. 
 
Bei Sterzing war Schluss! Starke Schneefälle und eine Lawine auf die Autobahn bringen den Verkehr auf der Autobahn in beide Richtungen zum totalen Erliegen. Dies tat der Stimmung keinen Abbruch und Hauptmann Gerhard Biller - noch voll im Rennmodus - schnallt mal die Skier für einen kleinen Trainingslauf auf den Pannenstreifen der Brennerautobahn an. 
 
„AUF DEN PISTEN GETRENNT IM HERZEN VEREINT.
Tiroler Schützen Skimeisterschaft in zwei verschiedenen Orten.
Welsch- und Südtirol in Obereggen und unsere Freunde auf der
Brennerautobahn bei Sterzing“
( Jürgen Wirth Anderlan Bundesgeschäftsführer Südtiroler Schützenbund)
 
Vielen Dank der Kompanie Mayrhofen (Biller, Rauch, Pfadenbauer) für die Übernahme der Buskosten und der Organisation des Buses. Großer Dank auch an Markus Bacher für die Jause.

Bis zur nächsten Skimeisterschaft. Vielleicht diesmal im Zillertal.
Staus sind wir ja gewohnt.

www.zillertaler-schuetzen.com
 
Gerhard Hauser / Skimeisterschaft 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Gerhard Hauser / Skimeisterschaft 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Gerhard Hauser / Skimeisterschaft 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Gerhard Hauser / Skimeisterschaft 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SSB / Skimeisterschaft 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Autor: Regimentspressereferent Gerhard Hauser
2392088