Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Verabschiedung von unserem "Erich"
Ehrenmajor und Ehrenkommandant des Bataillon Innsbruck

Mit tiefen Bedauern und großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Bataillonskommandanten und Ehrenmajor.
61. Bataillonsschützenfest Innsbruck
50 Jahre Schützenkompanie Reichenau
Bataillon Innsbruck feierte mit den Jungschützen
hoch über Innsbruck
55. Königskettenschiessen der Jungschützen u. Jungmarketenderinnen des Bataillon Innsbruck
Treffsichere Jungschützen und Jungmarketenderinnen zeigten ihr Können
60. Bataillonsschützenfest Innsbruck
375 Jahre Schützenkompanie Vill-Igls. Endlich wieder ein gemeinsames, großes Schützenfest.
Gedenken an Kriegsopfer am Int. Soldatenfriedhof in Amras
Bei der alljährlichen Gedenkfeier für die Opfer der beiden Weltkriege wurde auf dem Internationalen Kriegerfriedhof in Amras gedacht.
30. Pradler Großkaliberschiessen am Landesschiessstand in Arzl
mit Ordonnanzwaffen
Marketenderinnen Treffen im Bataillon Innsbruck
mit einer besonderen Osteraktion
Jahreshauptversammlung des Bataillons Innsbruck
mit Neuwahlen
Schießen und Siegerehrung der Jungschützen und Jungmarketenderinnen
des Bataillons Innsbruck
Totengedenken und Ehrungen
zum Schützenjahrtag in Pradl
58. Bataillonsschützenfest des Bataillons Innsbruck-Stadt
mit einem Umzug durch die Altstadt
Bataillonskommandant Major Ing. Helmuth Paolazzi wurde von der Stadt Innsbruck geehrt
Die Stadt Innsbruck zeichnete verdienstvolle Persönlichkeiten aus.
Spielenachmittag mit den Jungschützen und Jungmarketenderinnen
des Bataillon Innsbruck in Wilten
58. Bataillonsschützenfest Innsbruck-Stadt
Das 58. Bataillonsschützenfest des Bataillon Innsbruck findet am 28.07.2019 im Stadtzentum statt.

Ablauf siehe Plakat!
45. Bataillons-Königskettenschießen mit Siegerehrung
am Landeshauptschießstand in Arzl bei Innsbruck
52. Jungschützenmesse auf der Höttinger Alm und die Einweihung der neu renovierten Jungschützenhütte
Der Abt von Wilten, Mag. Raimund Schreier, segnete die Jungschützenhütte
Schnitzeljagd mit den Jungschützen und Jungmarketenderinnen
in der Innsbrucker Altstadt
Wir gratulieren
dem Hochzeitspaar Anna und Erich Enzinger
44. Bataillons-Königskettenschießen
in Innsbruck, Landeshauptschießstand in Arzl
30. Pradler Zimmerstutzenschießen
mit großer Teilnahme aus Bayern
Marketenderinnen-Treffen im Bataillon Innsbruck
mit einer nachträglichen Geburtstagsfeier mit dem Bataillonskommandanten Major Helmuth Paolazzi
Den 60. Geburtstag feierte Bataillonskommandant Major Helmuth Paolazzi
mit seinen Schützen und Marketenderinnen aus 11 Kompanien
Jungschützen Königskettenschießen Siegerehrung im Bataillon Innsbruck
Die Jungschützen von der Schützenkompanie Alter Schießstand jubelten über ihren Jungschützenkönig Nico Neuner.
Über 35 Jungschützen aus dem Bataillon Innsbruck nahmen am Schirennen teil
In der Pause wurden die Erwachsenen beim Juxrennen gefordet.
Waldweihnachtsandacht mit den Jungschützen
des Bataillons Innsbruck am Tummelplatz in Amras
Prüfung für das Jungschützenleistungsabzeichen im Bataillon Innsbruck
Innsbruck/Reichenau - Am 18.11.2017 fand die Prüfung für das Jungschützenleistungsabzeichen für die Jungschützen aus 7 von 11 Kompanien statt.
Ehrungen für das Ehrenamt
13.11.2017 Innsbruck - Ein Verein ohne „Ehrenamtliche“ würde nicht funktionieren. Am Montag wurden im Rahmen einer Feier auch engagierte Mitglieder des Schützenbataillons Innsbruck im Mehrzwecksaal Olympisches Dorf von LH Günther Platter mit der "Tiroler Ehrennadel in Gold" ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!
Gedenkfeier am Tummelplatz in Innsbruck/Amras
und anschließend ein Landesüblicher Empfang in Amras.
Internationale Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege
auf dem Kriegerfriedhof in Amras.
Bataillons-Jungschützen-Ausflug nach Salzburg
mit 55 Kindern ins Haus der Natur
Tiroler Schützen verabschieden Ehrenmajor Altbürgermeister Romuald Niescher
Am Mittwoch, 31. Mai 2017, wurde der ehemalige Bürgermeister der Landeshauptstadt Innsbruck, das Gründungsmitglied der Schützenkompanie Reichenau und der Ehrenmajor des Schützenbataillons Innsbruck, Romuald Niescher, würdevoll zu Grabe getragen.
Ableben Ehrenmajor Romuald Niescher
Der Bund der Tiroler Schützenkompanien, das Schützenbataillon Innsbruck und die Schützenkompanie Innsbruck-Reichenau trauern um Ehrenmajor Romuald Niescher.


43. Bataillons - Königskettenschießen des Schützenbataillons Innsbruck
22.04.2017 Innsbruck/Arzl - Wie jedes Jahr fand in Arzl, am Landeshauptschießstand, das Bataillons-Königskettenschießen mit anschließender Siegerehrung statt. Die Ehrenscheibe wurde von Frau Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer gestiftet.
Osterprozession Innsbruck-Arzl
Jedes Jahr am Ostermontag wird in Innsbruck-Arzl eine Prozession durchgeführt.
56. Bataillonsfest des Schützenbataillons Innsbruck
Die Speckbacher Schützenkompanie Arzl lädt herzlich zum 56. Bataillonsschützenfest des Bataillons Innsbruck nach Arzl ein.
29. Pradler Zimmerstutzenschießen
Einladung zu unserem traditionellen Zimmerstutzenschießen am
31. März und 01. April 2017


Angelobung von 265 Rekruten in der Standschützenkaserne Kranebitten
Am 3. Februar 2017 hat das Jägerbataillon 6 im Rahmen eines Festaktes 265 Rekruten angelobt.
Neuwahlen im Viertel Tirol Mitte: Neuer Viertel-Kommandant Andreas Raass!
Im Rahmen der heurigen Vollversammlung der 69 Schützenkompanien aus dem Viertel Tirol-Mitte standen neben zahlreichen aktuellen Themen auch die Neuwahlen des Ausschusses auf der Tagesordnung: dabei wurde mit Andreas Raass ein neuer Viertel-Kommandant gewählt.
Schirennen, Schiessen und danach die Siegerehrung
von den Jungschützen des Bataillons Innsbruck
Übergabe des Vorsitzes der Landeshauptleutekonferenz
am Bergisel
Waldweihnachtsandacht des Bataillons Innsbruck
Mit den Jungmarketenderinnen und Jungschützen und deren Familien fand auch heuer wieder unsere Waldweihnachtsandacht statt.


Jahreshauptversammlung des Bataillon Innsbruck
23.11.2016 Innsbruck/Reichenau - Am Mittwoch fand im Schützenheim Reichenau die Generalversammlung des Bataillons Innsbruck statt. Nach dem Allgemeinen Teil mit Berichten des Bataillonskommandanten, Jungschützenbetreuerin, Schriftführerin, Schießwart, Marketenderin, Pressereferent und Kassierin wurde der Vorstand von den Rechnungsprüfer entlastet. Die Ehrengäste Ehrenkommandant und Ehrenmajor Erich Enzinger, Ehrenmajor Helmut Mader und Viertelkommandant BMjr. Rupert Usel fanden lobende Worte über das Bataillon Innsbruck und dessen Führung. Mit einem dreifachen "Schützen Heil" und dem Absingen des Liedes "Es lebt der Schütze froh und frei" wurde die Generalversammlung beendet. Danach wurden alle Anwesenden vom Gastgeber Hptm. Kurt Tangl zu einem "Schnitzerl" eingeladen.
Feierliche Segnung der Kreuze
von der Schützenkompanie, der Musikkapelle und dem Trachtenverein Amras am Tummelplatz
Gedenkfeier am Tummelplatz in Innsbruck
06.11.2016 Innsbruck-Amras - An der Landesgedächtnisstätte am Tummelplatz fand die traditionelle Gedenkfeier für die Verstorbenen und Gefallenen der beiden Weltkriege statt. Prälat Prof. Dr. Georg Untergasser hielt die Predigt, die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Stadtmusikkapelle Amras. Zahlreiche Traditionsverbände nahmen an der Feier teil. Die Schützenkompanie Amras unter der Führung von Hptm. Alexander Stampfer schoss eine Ehrensalve.
Gedenkfeier für die Opfer der Kriege
Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Internationalen Kriegerfriedhof in Innsbruck-Amras
Jungschützenmesse auf der Höttinger Alm
Für ein gutes Schuljahr ein Segen von oben.
Flughafenführung für die Marketenderinnen
Von "A" wie Abflughalle bis "Z" wie Zollkontrolle konnten wir alles besichtigen.
Ehrenleutnant KR Karl Winkler - 85 Jahre
Freunde und eine Abordnung der Schützenkompanie Pradl feierten seinen Geburtstag.
Hoher Frauentag
Der Hohe Frauentag steht traditionell im Zeichen verdienter Nordtiroler und Südtiroler Persönlichkeiten, die sich herausragend für die Gesellschaft engagiert haben.
Bataillon Innsbruck mit 180 Schützen beim 24. Alpenregionstreffen in Waakirchen
Mjr. Helmuth Paolazzi reiste mit 180 Schützen, Marketenderinnen und Gästen, wie Bgm. Christine Oppitz-Plörer, GR Franz Xaver Gruber, GR Franz Hitzl und GR Markus Stoll an.
Bezirkstrachten & Bataillonsschützenfest Innsbruck Stadt feierte in Amras
Unter dem Motto "Gemeinsam feiern".
Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnete den 66. Österreichischen Städtetag
ein Landesüblicher Empfang für den Bundespräsidenten
Herz Jesu Feuer
hoch über Innsbruck
Kaiser-Maximilian-Preis-Verleihung
in der Innsbrucker Hofburg an Anders Knape
Bezirkstrachten und Bataillonsschützenfest in Amras
Die Schützenkompanie Amras lädt herzlich zum Bezirkstrachten und Bataillonsschützenfest des Bataillons Innsbruck nach Amras ein.
42. Bataillons-Königskettenschießen und Siegerehrung in Innsbruck
Ein toller Schießtag für das Bataillon Innsbruck
Erfolgreiches Frühjahrsschießen der Schützenkompanie Amras
Da war in Amras wieder was los!
Landesüblicher Empfang für den BMP Horst Seehofer
mit der Musikkapelle Grinzens und der Ehrenkompanie Grinzens
Eröffnung der Bob- u. Skeleton WM
mit der Amraser Schützenkompanie
Landesgedenkfeier - 206. Todestag Andreas Hofer
Am 20. Feber fand am Bergisel die Andreas-Hofer-Feier statt.
Einladung zum 28. Pradler Zimmerstutzenschiessen
am 1. u. 2. April 2016 im Schützenheim Pradl
Gabelsbergerstrasse 1, Rennerschule
6020 Innsbruck

siehe Ladschreiben
Bataillon Innsbruck ehrte die Jungmarketenderinnen und Jungschützen
Große Siegerehrung für die Teilnehmer am Jungschützen-Schirennen und am Jungschützen-Königsketten-Schiessen
Sportliche Ereignisse im Bataillon Innsbruck
Bataillons-Jungschützen-Königskettenschiessen und Jungschützen-Schirennen
Verabschiedung von Bischof Manfred Scheuer
Mit einem landesüblichen Empfang wurde Bischof Manfred Scheuer von Innsbruck und Tirol verabschiedet.
Waldweihnachtsandacht mit den Jungschützen des Bataillon Innsbruck
Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa und einige Gemeinderäte der Stadt feierten mit.
23. Ausrückung der Bataillonsstandarte Innsbruck
Angelobung von 67 Rekruten in der Standschützenkaserne Kranebitten.
Generalversammlung Bataillon Innsbruck
mit Neuwahlen des Vorstandes
Gelungenes Viertel-Jungschützenschießen in Inzing
Eine gelungene Premiere feierte das Jungschützenschießen des Viertels Tirol-Mitte am 21. November. Nicht weniger als 119 Mädchen und Burschen aus 19 Kompanien maßen sich bei der Erstauflage im Schützenheim Inzing.
Erstes Jungschützenschießen des Viertels Tirol Mitte
Die Schützenkompanie Inzing freut sich, am 21.11.2015 das Vierteljungschützenschießen des Viertel Tirol Mitte durchführen zu dürfen.

Das Schützenheim Inzing befindet sich bei der Mittelschule nördlich, 6401 Inzing, Sportplatzweg.
Gedenkfeier am Tummelplatz in Amras
08.11.2015 Innsbruck/Amras - An der Landesgedächtnisstätte am Tummelplatz fand die traditionelle Gedenkfeier für die Verstorbenen und Gefallenen der beiden Weltkriege statt. Bischof Dr. Elmar Fischer hielt die Predigt, die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Stadtmusikkapelle Amras. Landeskommandant Mjr. Mag. Fritz Tiefenthaler und zahlreiche Traditionsverbände nahmen daran teil. Die Schützenkompanie Amras unter der Führung von Hauptmann Mag. Alexander Stampfer schoss eine Ehrensalve.
Gedenkfeier für die Opfer der Kriege
Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Internationalen Kriegerfriedhof in Amras
54. Bataillonsschützenfest Innsbruck-Stadt
und die 175-Jahrfeier der Standschützenkompagnie Pradl
25. Pradler Grosskaliberschiessen
Zwei Tage lang knallte es am Landeshauptschiessstand in Arzl.
50 Jahre Jungschützen-Kapelle Höttinger Alm
Das Bataillon Innsbruck feierte mit den Jungschützen auf der Höttinger Alm.
80. Geburtstag von Major Walter Flory
Bundesgeschäftsführer-Stellvertreter Major Walter Flory feierte mit seinen Schützen.
Hoher Frauentag
Der Hohe Frauentag steht traditionell im Zeichen verdienter Nordtiroler und Südtiroler Persönlickeiten, die sich herausragend für die Gesellschaft engagiert haben.
Bataillonsschützenfest Innsbruck
Im Rahmen ihres 175-Jahr-Jubliläums trägt die Standschützenkompagnie Pradl am Samstag, den 19. September 2015 das 54. Bataillonsschützenfest des Bataillons Innsbruck aus.
Schützenkompanie Amras bei den Innsbrucker Promenadenkonzerten
Im Rahmen der Innsbrucker Promenadenkonzerte trat am Mittwoch, den 22. Juli 2015 am Abend die Militärmusik Kärnten zum letzten Mal in der alten Formation im Innenhof der Innsbrucker Hofburg auf.
1. Innsbrucker Bataillonswallfahrt nach Absam
"Klein und fein"!
Zeltlager für die Jungschützen u. Jungmarketenderinnen des Bataillons Innsbruck
für eine Nacht im Pfadfinder Zentrum in Igls
Landes Gelöbnisgottesdienst zum Herz-Jesu-Fest 2015
Die Amraser Schützenkompanie stellte die Ehrenkompanie
Gemeinsame Fronleichnamsprozession von Land Tirol und Stadt Innsbruck
Die Prozession war eine Premiere
Neuer Schützenkurat in der Schützenkompanie Pradl
Die „Pradler Standschützenkompanie“ hat einen neuen Kompaniekuraten.
Siegerehrung 41. Bataillons-Königskettenschießen des Schützenbataillons Innsbruck
Der Schützenkönig und die Sieger-Mannschaft stehen fest.
41. Bataillons - Königskettenschießen des Schützenbataillons Innsbruck
25.04.2015 Innsbruck/Arzl - Wie jedes Jahr findet in Arzl, Alter Schießstand, das Bataillons-Königskettenschießen statt. Die Ehrenscheibe wurde heuer von Vize-Bürgermeister Christoph Kaufmann gestiftet.



Zu Besuch bei Frau Bgm. Mag. Christine Oppitz-Plörer
Das Bataillon Innsbruck hatte die große Ehre, ins Innsbrucker Rathaus eingeladen zu werden.
Landesüblicher Empfang für EU-Verkehrskommisarin Violeta Bulc
Brenner Basistunnel Feierlichkeiten wurden mit einem landesüblichen Empfang eröffnet.
Bataillon Innsbruck kürte den Jungschützen-Königsketten-Sieger
27.02.2015 Innsbruck/Allerheiligen - Die Preisverteilung des BAON Jungschützen-Königskettenschießen sowie des Schirennen fand heuer im Schützenheim der Schützenkompanie Allerheiligen statt.
Andreas Hofer Gedenktag
20.02.2015 Innsbruck - Anläßlich des Andreas Hofer Gedenktages haben die beiden Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher am Freitag den 20. Februar 2015 traditionsgemäß am Bergisel vor dem Andreas Hofer Denkmal einen Kranz niedergelegt. Nach der Heiligen Messe in der Hofkirche wurden im Riesensaal der Hofburg Persönlichkeiten aus Nord- u. Südtirol mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol geehrt.
Bataillon Innsbruck Jungschützen-Schirennen
24.01.2015 Rinn/Tulfes - Über 40 Jungschützen und Jungmarketenderinnen nahmen am Bataillonsschirennen teil. Der Riesentorlauf wurde auf der Schiwiese in Rinn bei Tulfes in zwei Durchgängen gefahren. Wer die Siegerin oder der Sieger ist, wird aus den Ergebnissen vom BJS-Schießen und BJS-Schirennen ermittelt. Die Siegerehrung findet am Freitag den 27. Feber im Schützenheim Allerheiligen statt, wo die Pokale und Medaillen überreicht werden.
Bataillon Innsbruck ermittelt den/die JS-König/in
17.01.2015 Innsbruck-Igls/Vill -Das heurige Bataillons-Jungschützen-Königsschießen fand am Stand der Schützengilde Igls/Vill statt. 58 Kinder vom Bataillon nahmen daran teil. Wer der oder die heurige Schützenkönig/in wird und welche Kompanie den Wanderpokal mitnehmen darf entscheidet sich nach dem Schirennen, dass am 24.01.2015 in Rinn ausgetragen wird. Der reibungslose Ablauf wurde durch die Mitglieder der Schützenkompanie bzw. Schützegilde Igls/Vill ermöglicht. Die FF Igls/Vill stellte die Kantine als Aufenthaltsraum zur Verfügung - allen ein herzliches Danke!
54. Bataillonsfest des Bataillons Innsbruck in Pradl
19. September 2015

Anläßlich der 175 Jahrfeier der Standschützenkompagnie Pradl wird diese auch das
54. Bataillonsfest Innsbruck-Stadt ausführen.
Waldweihnacht Jungschützen des Bataillon Innsbruck
20.12.2014 Innsbruck/Amras - Am letzten Advendsamstag trafen sich 65 Kinder, viele Betreuer, Eltern und Schützen zum Jahresabschluss zu einer kleinen Weihnachstsandacht am Tummelplatz oberhalb von Innsbruck-Amras. Pastoralassistent Lóránd von der Pfarre St. Pius X, Olymp. Dorf/Neu-Arzl feierte mit uns die Andacht, die Bläser des Kids-Club der MK-Amras mit Christine Mayr, Clemens Neu, Michael Oberhuber und Hansi Schapfl umrahmten mit weihnachtlichen Weisen die Festlichkeit. Vizebürgermeister Christoph Kaufmann überbrachte Weihnachtswünsche der Stadt Innsbruck. Er lobte die Jugendarbeit und lud alle zu einer Jause ein. Nach dem Verklingen des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" wurden die Fakeln entzündet und alle maschierten singend durch das Dorf Amras hin zum Hotel "Charlotte". Hausherr Hans Steixner und sein Team verpflegten die Kinder und Erwachsenen mit Getränken und Würsteln mit Brot. Ich wünsche allen Jungmarketenderinnen und Jungschützen gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Maria Luise Feichtner
Kommandoübergabe beim Bundesheer
11.12.2014 Innsbruck/Kranebitten - In der Standschützenkaserne in Kranebitten wurde in einem Festakt die feierliche Kommandoübergabe der 6. Jägerbrigade von Oberst Friedrich Ölböck an Oberstleutnant Peter Nuderscher übergeben. Unter den vielen Ehrengästen war auch der Bundesminister für Landesverteidigung und Sport Mag. Gerald Klug anwesend. Die Schützen waren vertreten durch Mjr. Fritz Gastl, Viertel- und Regimentskommandant Oberland, E.-Mjr. Josef Haidegger, ehemaliger Bundesgeschäftsführer, E.-Mjr. Erich Enzinger,Ehrenmajor und Ehrenkommandant des Bataillon Innsbruck sowie die Bataillonsstandarte Innsbruck.
Jubiläumsabschlussfeier der Diözese Innsbruck
Zwölf Bischöfe beim Jubiläumsabschluss des Diözesanfestes.
Bischof Manfred Scheuer zelebrierte im Innsbrucker Dom mit elf weiteren Bischöfen den Abschlussgottesdienst des Jubiläumsjahres "50 Jahre Diözese Innsbruck". Das Motto: "Gemeinsam aufbrechen". "Es ist eine Frage der Zukunftsfähigkeit der Kirche, ob es uns gelingt, eine Sozialform des Glaubens zu finden", so Scheuer in seiner Predigt. Der Gottesdienst wurde im Radio und im Fernsehen live übertragen. Im Anschluss fand vor dem Dom der landesübliche Empfang statt. Unter dem Kommando von Hptm. Wolfgang Kalous schoss die Schützenkompanie Igls-Vill mit der Partnerkompanie Alte Pfarre Natz vor allen Gästen eine Ehrensalve ab. Danach ging es in das Congresshaus zu einem Festakt.
Schlaue Jungschützen im Bataillon Hörtenberg
Die Jung-Marketenderinnen und Jungschützen des Bataillon Hörtenberg absolvierten die Prüfung für das Jungschützenleistungsabzeichen
Gedenkfeier Tummelplatz-Amras
09.11.2014 Innsbruck/Amras - Kirche, Traditionsvereine und Offizielle fanden sich an der Landesgedächtnisstätte Tummelplatz, oberhalb von Schloss Ambras bei Innsbruck ein, um der Gefallenen und Verstorbenen der Freiheits- und Weltkriege zu gedenken. Der Abt von Wilten Mag. Raimund Schreier segnete die Anwesenden und Gräber. Die Schützenkompanien aus Amras und Cortina d`Ampezzo schossen die Ehrensalven.
Allerseelen-Gedächtnisfeier am Bergisel
03.11.2014 Innsbruck - Am Bergisel fand bei herrlichem Herbstwetter die Allerseelen-Gedenkfeier in Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege, den verstorbenen Mitglieder der Landesregierung und des Landtages sowie die verstorbenen Bediensteten des Landes und des Bundesheeres statt.
Soldatenehrung im Kriegs-Gedenkjahr
11.10.2014 Innsbruck/Amras - 100 Jahre nach 1914 hatte die traditionelle Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege auf dem Internationalen Soldatenfriedhof in Innsbruck/Amras ein besonderes Gewicht. Begleitet von der Militärmusik Tirol zogen Ehrenzüge des österreichischen Bundesheeres, der deutschen Bundeswehr und der italienischen Armee sowie Traditionsverbände und die Standschützenkompagnie Pradl zu den Denkmälern. Das offizielle Tirol wurde durch LR Mag. Johannes Tratter vertreten.
Tirol trifft Niederösterreich
11.10.2014 Innsbruck - "Tirol trifft Niederösterreich" hieß es in der Innsbrucker Altstadt. Speck und Käse aus Tirol, Gemüse und Wein aus der Wachau, so präsentierten sich die beiden Bundesländer von ihrer "g´schmackigen" Seite. Eröffnet wurde das Fest durch den Einzug der Stadtmusikkapelle St. Nikolaus/Mariahilf und den Schützen von der Standschützenkompagnie Pradl und Fahnenabordnungen des Bataillons. Nach einem Ständchen und den landesüblichen Empfang maschierten die Musikkapelle und die Schützen aus der Altstadt aus. Gefeiert wurde bis in die Abendstunden.
HALLELUJA
Die Diözese Innsbruck feierte ihr 50-jähriges Jubiläum!
Pradler Pfarrer wurde in sein Amt eingeführt
14.09.2014 Innsbruck/Pradl - Nach dem Abschied des langjährigen Pfarrers Siard Hörtnagl wurde am Sonntag Maximilian Thaler als neuer Pfarrer eingeführt. In einem festlich gestalteten Gottesdienst wurde ihm vom Wiltener Abt Raimund Schreier im Namen des Bischofs das Amt übertragen. Gleichzeitig wurde der indische Prämonstratenser Royinson Panachikkal als Kooperator für die Pfarre eingesetzt. Eine Fahnenabordnung der Pradler Schützen nahm an der Feierlichkeit teil.
Jungschützenmesse auf der Höttinger Alm
49. Jungschützenmesse des Bataillon Innsbruck
Innsbruck feierte das 53. Bataillonsfest
und gleichzeitig das 25-jährige Gründungsjubiläum der Schützenkompanie Allerheiligen. Das Fest begann am Samstag mit dem Zapfenstreich, bei dem die SK-Reichenau die Ehrenkompanie stellte. Am Sonntag wurde die Feldmesse von der Musikkapelle Allerheiligen und der Polizeimusik gestaltet. Die Festansprachen hielten Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa und die Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer. Eine stark vertretene Ehrenkompanie aus Ried-Kaltenbach mit 84 Schützen feuerten fünf perfekte Salven ab.
Verabschiedung unseres Fähnrich`s Adi
Die "Pradler Standschützenkompagnie" nahm Abschied von ihrem Fähnrich Adi Wurnitsch.
Zwei Schützenhochzeiten innerhalb von 8 Tagen in der Standschützenkompagnie Pradl
Zwei Schützen machen "Ernst"
Am 14. Juni 2014 gaben sich unser Schütze Hansjörg Müller und Daniela das Ja-Wort in St. Martin, Gnadenwald. Eine Woche später, am 21. Juni 2014 sagte Brigitte "Ja" zum Schützen André Betz in der Pfarrkirche Pradl. Die Kompanie begleitete beide Brautpaare in die Kirche und gratulierte Ihnen mit einer Ehrensalve.
Fronleichnamsprozession in Pradl/Innsbruck
Auszeichnungen und Ehrungen!
Jungschützen Quizrally in Absam beim Bezirksschützenfest
Im Zuge des Bezirksschützenfests in Absam zum Kompaniejubiläum fand am Samstag ein Tag mit den Jungschützen statt.
Siegerehrung 40. Bataillons-Königskettenschießen
Viele Sieger beim 40. Bataillons-Königskettenschießen in Innsbruck
33. Kaiserjägerschießen am Bergisel
Großer internationaler Aufmarsch beim Kaiserjägerschießen am Bergisel
40. Bataillons-Königskettenschießen
vom Bataillon Innsbruck





(v.li.n.re.) Bkd. Mjr. Helmuth Paolazzi, STR Franz-Xaver Gruber, BM Christine Oppitz-Plörer, LR Hannes Tratter u. Ehefrau, Vize-BM Christoph Kaufmann, Vize-BM Sonja Pitscheider, GR Franz Hitzl, Viertel-Kd. Mjr. Rupert Usel
Kaiser-Maximilian Preis
Hohe Auszeichnung für Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa
Baon.Stv. u. EHtm. Ing. Sepp Dag ist verstorben
Die "Speckbacher" Schützenkompanie "Alter Schießstand" und Bataillon Innsbruck verabschiedenten sich von EHtm. Ing. Sepp Dag.
Bataillon Innsbruck Jungschützen Ausflug
Die Jungschützen stürmten das Schloss Tirol!
Bundesversammlung der Tiroler Schützenkompanien
Fritz Tiefenthaler ist weiterhin der Landeskommandant der Tiroler Schützen
Schützenkurat Mons. Josef Haselwanner feierte seinen 80. Geburtstag
11.03.2014 Innsbruck - Seinen 80. Geburtstag feierte unser Schützenkurat Mons. Josef Haselwanner mit einem Dankgottesdienst im Dom zu St. Jakob. Die Militärmusik Tirol gestaltete die Messe. Zahlreiche Fahnenabordnungen aus ganz Tirol nahmen daran teil. Anschließend wurde ihm zu Ehren, ein landesüblicher Empfang abgehalten. Die Schützenkompanie Allerheiligen schoß eine perfekte Salve. Das Gesamtkommando leitete Batkdt. Mjr. Helmuth Paolazzi.
Jungschützenschießen Siegerehrung Bataillon Innsbruck
Die Jungschützen von der Schützenkompanie Igls/Vill jubelten wie vergangenes Jahr.
Landes Gedenkfeier Andreas Hofer
Traditionelle Landesgedenkfeier am Bergisel
Neuer Kommandant im Viertel Tirol Mitte
Am Montag bei der Vierelversammlung wurde Rupert Usel zum neuen Kommandant gewählt.
Gedenkgottesdienst für Bischof Reinhold Stecher
Gedenkgottesdienst für den vor einem Jahr verstorbenen Altbischof Reinhold Stecher.
Waldweihnacht der JS des Baon. Innsbruck
Eine besondere Waldweihnacht mit den Jungschützen des Bataillon Innsbruck
Scheckübergabe an das Hospiz in Innsbruck
Noch rechtzeitig vor dem Hl. Abend!
Scheckübergabe von der SK-St. Nikolaus-Mariahilf
SK-St. Nikolaus-Mariahilf übergab eine große Spende von € 2200,-
100. Geburtstag von ALH Eduard Wallnöfer
Ein Fest für Eduard Wallnöfer!
Besuch bei der Frau Bgm. von Innsbruck
Auf Einladung der Frau Bgm.Mag. Christine Oppitz-Plörer kamen alle 11 Hauptleute des Bataillons.
Weihnachtsstand Bataillon Innsbruck
Weihnachtsstand zugunsten für das HOSPIZ Innsbruck
50 Jahre Städtepartnerschaft Innsbruck - Freiburg
Großer Schützenaufmarsch in Freiburg
52. Bataillonsfest Innsbruck-Reichenau
52. Bataillonsfest Innsbruck-Reichenau wurde groß gefeiert!
Jungschützenmesse Bataillon Innsbruck
Jungschützenmesse auf der Höttinger Alm
In Navis feiern die Schützen
Bataillonsschützenfest Wipptal-Eisenstecken in Navis
Bataillons-Jungschützen-Grillfest in St. Nikolaus
Traditionelles Grillfest für die Jungschützen des Bataillons
Schützenhochzeit in der Reichenau
Bataillonsschriftführerin Sabine Tunner heiratete.
Hofkirche feiert 450 Jahre
Herz-Jesu-Feier und Jubiläumsauftakt in der Hofkirche
Siegerehrung 39. Baon-Königskettenschießen Schützenbataillon Innsbruck
Schützenbataillon Innsbruck ehrt alle Sieger und den Schützenkönig
50 Jahrfeier Jungschützen - Schützenkompanie Amras
50 Jahre Jungschützen in der Schützenkompanie Amras.
Bundesversammlung 2013 des Bundes der Tiroler Schützenkompanien
21.04.2013 Innsbruck - Mit einem Festzug durch die Innsbrucker Altstadt ging am Sonntag die Versammlung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien zu Ende.
50 Jahre Städtepartnerschaft Innsbruck-Freiburg
Landesüblicher Empfang für die Gäste aus Freiburg vor dem Urichhaus auf den Berisel.
Viertelschießen Tirol Mitte
Preisverleihung
Ladschreiben zum Schlussschießen der Saison 2012-2013 der SK Pradl
am Freitag, den 19. und 26. April 2013 im Schützenheim (Rennerschule) 6020 Innsbruck
Bataillons-Jungschützen Siegerehrung 2013
Bataillons-Jungschützen und Jungmarketenderinnen Siegerehrung des Bataillons Innsbruck am 08.03.2013 im Schützenheim St. Nikolaus.
Bataillon Innsbruck Jungschützen Schirennen
Jungschützen und Jungmarketenderinnen - Schirennen in Rinn bei Tulfes.
Silberne Verdienstmedaille für Bmjr. Christian Meischl
Im Zuge der 55. Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Lans wurde Bmjr. Christian Meischl die silberne Verdienstmedaille des Bundes der Tiroler Schützen verliehen.
Jahreshauptversammlung und Neuwahlen beim Schützenbataillon Innsbruck
Am 21. November 2012 fand im Schützenheim Wilten die Jahreshauptversammlung des Schützenbataillons- Innsbruck mit Neuwahlen statt.
Treffen der Marketenderinnen Viertel Tirol Mitte
Am Samstag den 17.11.2012 traffen sich ca. 70 Marketenderinnen des Viertel Tirol Mitte zu einem interressanten Tag mit Vorträgen und Erfahrungsaustausch.
51. Bataillonsfest Innsbruck-Stadt 2012
veranstaltet durch die SK Pradl am Samstag, den 22. September 2012 um 15.00 Uhr.
Bataillonsschießen Innsbruck
Das diesjähre Baon schießen fand in Wilten statt
4031328