Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Bataillon Petersberg bei der Gedenkfeier in Bozen
Druckansicht öffnen
 (c) Haiminger Schützen
Am Samstag, den 18. April 2015 um 10:00 Uhr fuhr das Bataillon Petersberg mit den Fahnenabordnungen von Roppen, Haiming, Haimingerberg, Mötz und Stams Richtung Bozen um bei der Gedenkfeier an die Tiroler Standschützen am Waltherplatz teilzunehmen.
Erster Halt wahr die Gedenkstätte des Freiheitskämpfers Peter Mayr dem Wirt an der Mahr um dort zu Mittag zu essen. Nach dem Essen fuhr man weiter nach Bozen um bei der Heiligen Messe und Segnung der Gedenkkreuze teilzunehmen. Am Ende nahm man noch das Gedenkkreuz mit das die Jungschützen des Bataillons Petersberg am 22 Mai um 18:00 Uhr am Locherboden zum Gedenken der Tiroler Standschützen - Kriegsteilnehmer und Opfer des 1 Weltkrieges dort aufstellen werden. Gespendet wurde das Kreuz von der Fa. GEO-System Ziviltechnik und Vermessungsbüro in Telfs.
Haiminger Schützen / p4182240 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182216 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182437 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182449 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182436 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182452 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182476 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHaiminger Schützen / p4182471 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Kassegger Hannes
2765672