Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Bataillon Sonnenburg eröffnet Schützenjahr 2018 in Mutters
Druckansicht öffnen
 (c) Thomas Saurer
65. Bataillonsschützenfest am 30. Juni und 1. Juli 2018 in Mutters - Teilnahme am Alpenregionstreffen mit über 400 Schützen!
Mit dem Beginn des Frühlings starten auch die Sonnenburger Schützen und Marketenderinnen in ein neues Schützenjahr. Eines der größten Bataillone des Schützenviertels Tirol-Mitte eröffnete in Mutters am Sonntag, 15. April 2018 mit der 66. Ordentlichen Bataillonsversammlung das heurige Schützenjahr. Vor dem traditionellen Gottesdienst marschierten bei frühlingshaftem Wetter die Abordnungen des Bataillons ein. Im Bürgersaal von Mutters versammelten sich alle VertreterInnen von insgesamt 14 Schützenkompanien aus dem Bezirk Innsbruck-Land zur alljährlichen Versammlung.
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

Bataillons-Kommandant Major Anton Pertl informierte über die zahlreichen Aktivitäten des Bataillons Sonnenburg im vergangenen Jahr und blickte mit "seinen" Kompanien auch auf bevorstehende Schützentermine: "Die Höhepunkte im heurigen Schützenjahr bilden zweifelsohne die starkte Teilnahme unseres Bataillons am 25. Alpenregionstreffen in Mayrhofen und das gemeinschaftliche Zusammentreffen aller Kompanien beim alljährlichen Schützenfest!". Das Bataillon Sonnenburg wird zum 25. Alpenregionstreffen der Schützen am 27. Mai 2018 in Mayrhofen / Zilltertal mit über 400 Schützen und Marketenderinnen ausrücken. Die Vorfreude ist natürlich dementsprechend groß.

65. Schützenfest des Bataillons am 30. Juni und 1. Juli in Mutters
Die ehrenvolle Aufgabe das 65. Bataillonsfest der Sonnenburger auszurichten hat 2018 die Schützenkompanie Mutters. Der Haupt- und Obmann der Mutterer Schützen, Werner Graus, konnte die Programmpunkte des zweitägigen Festes schon ankündigen. Das Organisationskomitee der Schützenkompanie Mutters arbeitet bereits intensiv an der Umsetzung dieses alljährlichen Großevents:

30. Juni 2018
19:30 Uhr Einmarsch der Musikkapelle Mutters und Schützenabordnungen in das Festzelt
20:00 Uhr Preisverteilung des Bataillonsschießens mit anschließendem Bieranstich - musikalische Umrahmung "Die Grinziger Inntaler" und "Sumawind"

1. Juli 2018
09:30 Uhr Landesüblicher Empfang durch die Musikkapelle und Ehrenkompanie Natters
10:00 Uhr Feldmesse zelebriert von Pfarrer Thomas Ostarek, Festakt mit Ansprachen und Ehrungen, anschließend Festumzug
12:00 Uhr Unterhaltung beim Frühschoppenkonzert mit der Musikkapelle Sterzing und "Echt Tirol"

Königskette überreicht: Bataillonsschützenkönig Martin Kirchmair aus Sellrain!
Stolz ist das Bataillon und besonders das Sellrain auf einen treffsicheren Schützen, der erneut und höchst verdient Bataillonsschützenkönig wurde: Martin Kirchmair! Der junge Sellrainer überzeugte bei der 40er-Serie mit insgesamt 9 "Zehnern" und konstanten 19 (!) "Neunern". Ihm wurde im Rahmen der Versammlung die Bataillonsschützenkette überreicht.
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Thomas Saurer / Sonnenburg 2018 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2394640