Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Landes-Jungschützen-Schießen
Bataillons-Jungschützen-Schießen mit Siegerehrung
Druckansicht öffnen
 (c) Hans Gregoritsch
Das Jungschützen-Bataillon Innsbruck war wieder aktiv.
Unser alljährliches Königskettenschießen der Jungmarketenderinnen und Jungschützen des Bataillons Innsbruck wurde in diesem Jahr am Schießstand der Speckbacher Schützenkompanie Innsbruck-Arzl am ersten Wochenende im Februar ausgetragen.

Insgesamt stellten sich 48 Kinder der Herausforderung.
Bei der Siegerehrung konnten wir unseren Vizebürgermeister Franz X. Gruber sowie Frau Stadträtin Andrea Dengg und Herrn Gemeinderat Hannes Anzengruber neben einigen Hauptleuten begrüßen.

Den Jungschützen-Schützenkönig stellte heuer die Schützenkompanie Wilten mit dem Jungschützen Elia Gasteiger.
Die Ehrenscheibe (Mannschaftswertung) ging an die Jugend der Schützenkompanie Igls/Vill zum dritten Mal in Folge.

Beim sportlichen Wettbewerb – Schirennen in Rinn – gewannen die „jungen Amraser“ wieder den Pokal.
Hans Gregoritsch / jss_u_siegerehrung_2019_(76) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / jss_u_siegerehrung_2019_(80) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 


 
Autor: Hans Gregoritsch
2382504