Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Bataillons-Jungschützen-Schießen Sonnenburg 2016
Druckansicht öffnen
 (c) Thomas Berger
Das Bataillons-Jungschützen-Schießen 2016 hat am 16. April in Aldrans stattgefunden. Nicht weniger als 58 Marketenderinnen und Jungschützen des Bataillons Sonnenburg haben daran teilgenommen.

Auch wir Kemater Jungschützen sind mit einer tollen Mannschaft angetreten und haben drei Pokale mit nach Hause nehmen können.
Valentina Schermer hat bei ihrer ersten Teilnahme bei diesem Wettbewerb mit dem 4. Platz gleich hervorragend aufgezeigt.
Mit ebenfalls Platz 4 für Fabian Unterberger und dem 6. Platz für Flora Küng in der Klasse 3 (also schon bei den „ganz Großen“ unter den Jungschützen) erreichten gleich zwei aus unserer Mannschaft das Limit für die Teilnahme beim Tiroler Landesschießen, welches im Mai in Wörgl stattfinden wird.
 
Besonders hervorzuheben ist auch die Leistung von Valentin Spieler, welcher bei seinem ersten Antreten im „stehend Frei“ Schießen, auch den 4. Platz erreichte.
Abschließend sei noch erwähnt, dass Valentina Schermer, Flora Küng, Fabian Unterberger und Matteo Simeoni gemeinsam den guten 5. Platz in der Teamwertung erreichten.

Ein tolles Gesamtergebnis und noch viel wichtiger, es war neben dem Nervenkitzel auch eine Menge Spaß dabei.
Wir bedanken uns bei den Schützenkameraden aus Aldrans für den tollen Wettkampf und der perfekten Organisation.

Thomas Berger / jungschie20161 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Hinten  Theresa Eberharter (beste Schießtrainerin) und Flora Küng;
Vorne: Matteo Simeoni, Fabian Unterberger, Valentina Schermer und Valentin Spieler (von links nach rechts)


Thomas Berger / jungschie20162 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Drei Pokale in der Einzelwertung für: Fabian Unterberger, Valentina Schermer und Valentin Spieler (von links nach rechts)
 
Autor: Thomas Berger
2870120