Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Bataillonsschießen des Bataillons Schwaz
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Das Bataillonsschießen des Bataillons Schwaz wurde vom 16.-17.02.2018 in Strass von der Schützenkompanie Strass ausgerichtet.
Vom 16.-17.02.2018 wurde auf dem Zimmergewehrstand der Schützenkompanei Strass das Bataillonsschießen des Bataillons Schwaz ausgetragen.

Insgesamt nahmen am Bewerb 158 Schützen bzw. Schützinnen teil. Den Mannschaftssieg sicherte sich die Schützenkompanie Weer vor den Mannschaften aus Weerberg und Strass.

Den Sieg in der Marketenderinnenklasse sicherte sich Desiree Gorfer von der Schützenkompanie Stans mit 99,6 Ringen und bei den Schützen Arnold Gerhard mit 103,4 Ringen von der Schützenkompanie Weer.
Den Tiefschussbewerb holte sich mit einem Teiler von 11,8 Manfred Moser von der Schützenkompanie Achenkirch.

Der Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert bedankt sich bei der Schützenkompanie Strass für die Ausrichtung seinem Team für die Gesamtabwicklung.

Ergebnisliste

Sprenger Martin / mannschaftssieg / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Siegermannschaft von der Schützenkompanie Weer mit Obmann Erwin Sprenger von der Schützenkompanie Strass und Bataillonskommandant Karl-Josef Schubert

Sprenger Martin / marketenderinnen2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Erstplatzierten der Marketenderinnenklasse vl.nr. Steinlechner Daniela, Gorfer Desiree, Druckmüller Verena

Sprenger Martin / tiefschuss_klein / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Der Sieger vom Tiefschussbewerb Moser Manfred von der Schützenkompanie Achenkirch

Weitere Bilder...

 
Autor: Sprenger Martin
2382968