Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Bataillonsschießen Lienzer Talboden 2018
Druckansicht öffnen
Die Sieger aus Leisach (c) SK
Die Schützenkette bleibt für ein weiteres Jahr bei den Hauger Schützen in Leisach.
Die Franz von Defregger Schützenkompanie lud am 20. Oktober alle Kompanien des Lienzer Talbodens zum Bataillonsschießen in ihren Schießstand nach Dölsach ein.

Dieser Einladung sind alle Kompanien gefolgt, teilweise sogar mit zwei Mannschaften so wie auch unsere Kompanie aus Leisach. Die Spannung war wiederum groß, es galt ja immerhin den letztjährigen Erfolg und somit die Schützenkette zu verteidigen.

Am Ende zahlte sich das Training wieder aus und die Mannschaft mit Markus Außerdorfer, Thomas Bonecker, Dominik Notter und Patrick Egger errangen den 8. Platz. Die Mannschaft mit Thomas Lanser, Manfred Huber, Michael Oberforcher und Rudi Tagger behielten die Nerven und konnten vor den Mannschaften aus Dölsach und Schlaiten das Bataillonschießen gewinnen und damit die begehrte Schützenkette wieder für ein Jahr nach Leisach holen.

Die Kompanie gratuliert recht herzlich zu diesem sehr schönen Erfolg.
SK / bat._schiessen_2018
 

 
Autor: Rieger Otmar
2868124