Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Bataillonsversammlung 2013
Druckansicht öffnen
Das Bataillon Ehrenberg hielt seine Versammlung ab. Nächstes Jahr feiert das Bataillon sein 50-jähriges Bestehen beim Bezirksschützenfest am 5. und 6. Juli 2014 in Lechaschau
Wie es der gute Brauch ist, findet jährlich am letzten November-Sonntag die Versammlung des Schützenbataillons Ehrenberg statt. Vertreter aller neun Kompanien fanden sich im Gasthof Schwarzer Adler in Reutte ein.
Als  Schwerpunkt wird auf die Neuerungen im Waffengesetz eingegangen, wonach bis Ende Juni 2014 alle Feuerwaffen registriert werden müssen. Weiters erwähnt der Kommandant Mjr. Herbert Schweißgut die Vorbereitungen zum 50-Jahre Jubiläum des Schützenbataillons Ehrenberg, welches im Rahmen des Bezirksschützenfestes in Lechaschau am 05. und 06. Juli 2014 begangen wird. Erfreulich war auch die Beteiligung beim Bataillonsschießen. Generell wolle man das Schießwesen mehr in den Vordergrund rücken, wobei eine engere Zusammenarbeit mit den Schützengilden schon erste Früchte trägt, indem in Reutte das Bildscheibenschießen und das Bataillonsschießen gemeinsam durchgeführt wurden. Es kann nur miteinander funktionieren.  
 
Autor: Koch Michael
2760896