Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Bataillonsversammlung des Bataillons Schwaz
Druckansicht öffnen
 (c) Sprenger Martin
Das Bataillon Schwaz blickt auf ein reges Jahr zurück.
Bei der Bataillonsversammlung am 18.03.2018 am Weerberg konnte der Bataillonskommandant Major Karl-Josef Schubert wieder auf zahlreiche Termine zurückblicken. Neben den vollzähligen anwesenden Kompanien konnten der Ehrenmajor des Bataillons Schwaz Max Häusler, der Viertelkommandant Major Manfred Schachner, der Vertreter des Musikbundes Bezirkskapellmeister Andreas Knapp und Pfarrer Atilla Nagy-György begrüßt werden.

Nach dem Gedenken an die Verstorbenen berichtete Karl-Josef Schubert über die vergangenen Termine und gab eine Vorschau auf das Jahr 2018.
Neben dem Höhepunkt das Bataillonsschützenfest in St. Margarethen waren die Fahnenabordnungen der einzelnen Kompanien bei der Andreas-Hofer Gedenkmesse in Schwaz, bei der Herz-Jesu-Prozession am Weerberg und bei der Schützenwallfahrt in Absam dabei. Weiters konnten die Bataillons-Funktionäre dem treuen Mitglied Herrn Willi Mesner zu seinem 80. Geburtstag gratulieren.
Leider mussten die Fahnenabordnungen der einzelnen Kompanien auch zum Begräbnis des Ehrenhauptmannes Heinz Hussl in Terfens ausrücken.

Im Jahr 2018 freut sich das Bataillon Schwaz bereits auf die Ausrückung beim Alpenregionstreffen in Mayrhofen, wo es mit der Schützenkompanie Weerberg die Ehrenformation stellt. Ein weiterer Höhepunkt neben den Prozessionsausrückungen wird das Bataillons-Schützenfest in Schwaz mit der Fahnenweihe unserer neu restaurierten Bataillons-Fahne sein. Der Vorsitzende bedankt sich bereits jetzt bei der 1.Andreas-Hofer Schützenkompanie für die Ausrichtung des Festes.

Ein weitere Tagesordnungpunkt bei der Versammlung war der Vortrag von Bildungsbeauftragten Fabian Woloschyn über „Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“.

Am Abschluss der Versammlung bedankte sich Karl-Josef Schubert bei den einzelnen Kompanien für die Durchführung des Bataillons-Bewerbes durch die Schützenkompanie Jenbach und bei der Schützenkompanie Weerberg für die Abwicklung der Bataillons-Versammlung.

Sprenger Martin / kriegerehrung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Sprenger Martin / versammlung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
                    Bei der Versammlung wurden auf einige Termine zurückgeblickt.

 
Autor: Sprenger Martin
2383968