Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
17:00 Tiroler Marketenderinnentreffen 2019
Besuch der Jungschützen im Altersheim Inzing
Druckansicht öffnen
 (c) Michael Hurmann
Am 26.11.2016 besuchten die Inzinger Jungschützen mit ihren Betreuern Albert Maurer und Michael Hurmann die Bewohner im Vinzenz-Gasser-Heim Inzing.
Bei Kaffee, Saftl und Keksen wurde der eine oder andere „Noggl“ ausgewattet und mit großer Begeisterung „Mensch ärgere dich nicht!“ gespielt.
So hatten unsere Jungschützen Moritz und Simon beim Watten das Vergnügen, gegen zwei Heimbewohner (Midl und Hansl) zu spielen, die es gemeinsam auf exakt 200 Lebensjahre bringen.
Auch Martin, Pius, Hannah und Lena genossen es sichtlich, mit ihren um vieles älteren Spielpartnern  „Mensch ärgere dich nicht!“  zu spielen und zu plaudern.
Die bereits zur Tradition gewordenen Besuche der Jungschützen im Altersheim stellen für Jung und Alt eine Bereicherung im Alltag dar. Der nächste Besuch ist auch schon geplant.
Michael Hurmann / altersheim_2016 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Spannende Watter-Partie im Inzinger Altersheim


 
Autor: Albert Maurer
2725176