Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Bezirks- & Bataillonsschützenfest 26.-28. Juni 2020
Druckansicht öffnen
 (c) Sabrina Neururer
Imster Bezirks- und Pitztaler Bataillonsschützenfest
mit landesweitem Marketenderinnen- und Kanonentreffen
vom Freitag, 26. Juni bis Sonntag, 28. Juni 2020

Die Schützenkompanie Wald feiern im Jahr 2020 das 120-jährige Bestandsjubiläum, daher wird das Imster Bezirks- und Pitztaler Bataillonsschützenfest ausgerichtet.

Wald ist kleines Dorf am Eingang des Pitztales mit rund 600 Einwohnern. Wald ist ein Weiler der Gemeinde Arzl im Pitztal. Zur Schützenkompanie zählen knapp 40 Mitglieder. Die ersten Bauernhöfe wurden um ca. 900 n. Chr. errichtet. Der Ortsname „Wald“ wurde erstmalig im Jahre 970 als „Walda“ erwähnt. Somit feiern auch 950 Jahr Jubiläum nach der Ersterwähnung des Dorfes „Wald im Pitztal“. Unser Heimatort ist vom Vereinsleben sehr geprägt und Feste bilden einen wesentlichen Bestandteil des Gesellschafts- und Dorflebens.

Anlässlich dieser Jubiläen wird ein 3-tägiges Fest von Freitag, 26. Juni 2020, bis Sonntag, 28. Juni 2020, in Arzl im Pitztal veranstaltet. Im Rahmen dieses Festes findet auch ein landesweites Marketenderinnen- und Kanonentreffen statt.

 

Besonders am Herzen liegt der Kompanie das Frauenwesen des Landes Tirols, daher findet am Samstag, den 27. Juni 2020, das landesweite Marketenderinnentreffen für aktive und ehemalige Marketenderinnen statt.

Die Marketenderinnen werden ein starkes Zeichen für die Frauen im Tiroler Schützenwesen setzen. Es soll ein buntes Bild an verschiedensten Trachten ergeben.

 

Eigeladen sind auch alle Kanoniere und Schützenkompanien aus Nah und Fern recht herzlich!

Die Kanoniere samt den Kanonen werden in einem eigenen Block einziehen und neue und alte Kanonen aller Größen aus ganz Tirol präsentieren.

 

Durch die Teilnahme jeder und jedes Einzelnen bewahren wir ein Stück Tiroler Heimat, leben Brauchtum und halten Traditionen hoch!

Autor: Neururer Sabrina
2763200