Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Brief unseres Landeskommandanten zu Planungen für den Herbst 2021
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK
Aktuelles aus der Bundesleitung – Planungen für Herbst 2021!

Sehr geehrte Majore, Hauptmänner und Obleute,

geschätzte Marketenderinnen, liebe Schützenkameraden!

Auch der Schützen-Sommer 2021 war leider geprägt von Pandemiebedingten Absagen, Verschiebungen und eingeschränkten Umsetzungsmöglichkeiten. Jedoch war im heurigen Sommer schon mehr möglich als im Vorjahr … Und so können wir mit Zuversicht bereits jetzt auf das Jahr 2022 blicken. Das Team der Bundesleitung hat sich in der Sitzung vom 14. September 2021 vorwiegend mit den Planungen unseres Verbandes für den Herbst befasst. Aufgrund der vagen Situation versuchen wir einerseits verantwortungsbewusst Planungen und Vorbereitungen voranzutreiben und andererseits auf entsprechende Flexibilität zu achten, um auf Entwicklungen im Rahmen der Pandemie reagieren zu können.
 
Unterstützung für Kompanien: „Leitfaden zu Umsetzungsmöglichkeiten“
So ist es weiterhin unser Ziel, den Tiroler Schützenkompanien entsprechende „Hilfsmittel“ bereitzustellen, um auf deren Basis gute Entscheidungen treffen zu können: Das beiliegende, erneut aktualisierte Informationsblatt „Leitfaden zu Umsetzungsmöglichkeiten“ ist bitte als aktuelle Richtlinie für den Herbst zu verstehen und anzuwenden.
 
Termine im Herbst 2021 – mit Flexibilität und Zuversicht planen
Aufgrund der bekannten Entwicklungen empfiehlt die Bundesleitung, Planungen für Veranstaltungen situationselastisch vorzunehmen, den örtlichen und regionalen Gegebenheiten anzupassen und in Abstimmung mit weiteren beteiligten Vereinen, Institutionen und Behörden abzustimmen. Die Anwendung der mittlerweile bekannten 3G-Regel wird die Abwicklung von Veranstaltungen voraussetzen.
 
2. Oktober 2021                  Baumpflanzaktion „70 Jahre BTSK“ in den vier Schützenvierteln
                                               Nähere Informationen dazu folgen in den nächsten Tagen über die Viertelkommandanten!
 
2. Oktober 2021                  Lange Nacht der Museen: Sonderausstellung „70 Jahre BTSK“ im Museum Zeughaus
                                               Begleitet von Mitgliedern der Bundesleitung freuen wir uns über jeden abendlichen Besuch!
 
10. Oktober 2021               56. Tiroler Schützenwallfahrt in Absam
                                               Ich bitte um Bewerbung mittels beiliegendem Plakat und ersuche um Teilnahme!
 
13. November 2021           Außerordentliche Sitzung des Bundesausschusses in Mils (Terminvormerkung)
                                               Die Mitglieder des Bundesausschusses erhalten rechtzeitig eine Einladung dafür!           
 
 
NPO-Unterstützungsfonds: Anträge für Quartal 1 und 2 bis 15. Oktober 2021 beantragen!
Erneut darf ich, im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, an den von der Bundesregierung aufgelegten Non-Profit-Organisation-Unterstützungsfond erinnern: Für das erste Halbjahr 2021 kann bis 15. Oktober 2021 unter https://npo-fonds.at/ um finanzielle Förderung angesucht werden.
 
Neuer Bundes-EDV-Referent, Datenqualität und Einwilligungserklärung zur Datenschutz-Grundverordnung
Im Rahmen der vergangenen beiden Sitzungen der Bundesleitung befasste sich unser Team auch mit dem Rücktritt des bisherigen Bundes-EDV-Referenten Lt. Michael Gollner. Aus beruflichen und persönlichen Gründen ist es ihm leider nicht mehr möglich, diese verantwortungsvolle Funktion auszuführen. Um in diesem Bereich eine entsprechende Handlungsfähigkeit gewährleisten zu können, wurde mit Mjr. Patrick Rossmann, Schützenkompanie Abfaltersbach, ein kompetenter Nachfolgekandidat vom Viertel Osttirol vorgeschlagen, von allen weiteren Vierteln wurde dieser Vorschlag unterstützt und die Bundesleitung kooptierte ihn darauf einstimmig als neuen Bundes-EDV-Referenten. Ich danke Lt. Michael Gollner für seine Tätigkeit in der Bundesleitung, beglückwünsche Mjr. Patrick Rossmann zur Kooptierung in die Bundesleitung und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. In diesem Zusammenhang darf erneut darum ersucht werden, auf eine „saubere“ Datenqualität im INTRAnet zu achten und mögliche Änderungen oder Aktualisierungen zeitgerecht – in Hinblick auf die Standesmeldung – einzupflegen! Außerdem sind bitte die Einwilligungserklärungen zur Datenschutz-Grundverordnung verlässlich nachzureichen. Die Einwilligungserklärungen für die seit 25. Mai 2018 auch in Österreich geltende Datenschutz-Grundverordnung sind von allen Mitgliedern im INTRAnet zu hinterlegen.
 
Bundesversammlung 2022: Am 24. April in der Dogana Innsbruck
Nach den durchwegs positiven Rückmeldungen zur Umsetzung der heurigen Bundesversammlung in der Dogana des Congress Innsbruck wurde für 2022 der Termin festgelegt: Die Bundesversammlung des BTSK findet am 24. April 2022 erneut in der Dogana statt – ich bitte vielmals, den Termin bereits jetzt vorzumerken.
 
Abschließend darf ich im Namen der Bundesleitung allen Mitgliedern, allen Schützenkameraden und Marketenderinnen, viel Gesundheit und alles Gute wünschen – stets mit einem positiven Blick in die Zukunft und dem Appell unsere Schützenbräuche zwar mit der notwendigen Flexibilität, jedoch trotzdem mit Mut und Leidenschaft zu pflegen!
 
Allen ein herzliches Vergelt’s Gott für den Einsatz zum Wohle unserer Heimat Tirol!
 
Mit Tiroler Schützengruß
 
 
Major Thomas Saurer
Landeskommandant

Beilagen:
Plakat Schützenwallfahrt 2021
Checkliste für COVID-19-Präventionsmaßnahmen vom 15.9.2021 (auf Anfrage bei der Bundeskanzlei: kanzlei@tiroler-schuetzen.at)

tirolerschuetzen_wallfahrt_2021
Autor: Haider Alexander
2768768