Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
MONTAG 25. OKTOBER
Matrei am Brenner
Offiziersausbildung
OFFIZIERSKURS 2021
 
Sehr geschätzte Hauptmänner,
werte Obleute!!
 
Nachdem wir Corona bedingt im Jahr 2020 keinen Ausbildungslehrgang anbieten konnten, versuchen wir es jetzt für 2021! Wir freuen uns, wieder zum gemeinsamen Ausbil­dungskurs des BTSK einladen zu können.
Wir hoffen, dass diese Schulung – noch mehr als bisher – eine Hilfe und das Rüstzeug für jene Führungskräfte darstellt, die in den letzten 2 -3 Jahren in eine Funktion in ihrer Kompanie gewählt wurden. Gleichzeitig kann und soll der Kurs eine Auffrischung für bereits länger dienende Funktionäre sein, etwa zur Vereinheitlichung der Exerzier- und Kommandovorschriften. Um eine möglichst effiziente Arbeit zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Mann beschränkt.
Das Ausrücken der Kursteilnehmer in Tracht am Vorabend des Nationalfeiertages zum Großen Österreichischen Zapfenstreich am Landhausplatz in Innsbruck, soll traditions­gemäß einen besonderen Abschluss darstellen.
Wir bitten alle Hauptleute, auch Nichtoffizieren für diesen Anlass das Tragen des Säbels zu erlauben. Hutschmuck wird von der Kursleitung besorgt!
Für die Exerzierübungen sind je Teilnehmer 1 Gewehr mit Riemen und ein Säbel mit Koppel mitzubringen.
Schreibzeug und Kurs-Unterlagen werden vom BTSK zur Verfügung gestellt.
 
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das INTRAnet unter Auswahl „VERANSTALTUNGEN“
(Nur in begründeten Ausnahmefällen kann eine Anmeldung über die Kanzlei per E-Mail akzeptiert werden).
 
Ort:             Bildungshaus St. Michael, 6143 Pfons, Schöfens 12
Beginn:     Sonntag,              24. Oktober 2021    08.30 Uhr
Ende:         Montag,              25. Oktober 2021    20.00 Uhr
 
Anmeldefrist:                                    bis 30. Juni 2021 !!!
 
Die Kosten für den Kurs (VP, 2 Mittagessen + Jause,) inkl. Kursunterlagen betragen:
(Getränke im Cafe des Bildungshauses während der Pausen sind selbst zu bezahlen)
 
Unterbringung im Doppel -, Mehrbettzimmer                          Euro 150,--
Unterbringung im Einzelzimmer (nur beschränkt möglich)  Euro 170,--
 
Allgemeine Hinweise:
 
Anmeldung im INTRAnet:
Mit Veröffentlichung dieser Ausschreibung und nach Übermittlung an die Kompanien wird die Veranstaltung im INTRAnet des BTSK freigeschalten. Diese Freischaltung ist befristet und limitiert:
- max. 2 Personen pro Kompanie
- Anmeldungen aus 2020 werden auf Wunsch fortgeschrieben
- Anmeldeschluss spätestens am 30.06.2021 bzw.
- mit der Erreichung der Teilnehmerzahl von 50 Personen, (Warteliste 5 Personen)
- Bekanntgabe der Unterbringung (Einzelzimmer, …)
 
Die Anmeldung zum Offizierskurs stellt eine Vormerkung dar, auf deren Basis von der Kanzlei die Aufforderung zur Überweisung zugestellt wird. Erst nach Einzahlung des Kursbeitrages ist die Anmeldung erfolgt und gültig. In der Folge wird den Angemeldeten die Bestätigung der Anmeldung übermittelt. Die Kursübersicht, der Ablauf des Lehr­ganges, die Verhaltensregeln, etc. (Covid-19-Abstandsbestimmungen, Verord­nungslage, …) werden den Teilnehmern Anfang Oktober 2021 übermittelt.
 
Rücktritt von der Anmeldung:
Sollte es einem bereits fix angemeldeten Teilnehmer nicht möglich sein den Kurs zu besuchen, ist eine sofortige Rückmeldung an die Bundeskanzlei erbeten, um damit einem anderen Schützenkameraden die Teilnahme zu ermöglichen.
 
Stornogebühren:
Aufgrund des Aufwandes, der Planungen und zur Abwicklung der Offizierskurses (Vor­reservierungen im Bildungshaus, etc.), wird eine Stornogebühr wie folgt verrechnet:
-           Stornierung bis 3 Wochen vor der Veranstaltung – 15%
-           Stornierung innerhalb 1. bis 20. Oktober, Vormittag – 50%
-           keine fristgerechte Abmeldung (nach dem 20. Oktober) oder bei der Veranstaltung unentschuldigt nicht erschienen - 100% (keine Rückerstattung des eingezahlten Betrages)
Um einen reibungslosen Ablauf einhalten zu können, bitten wir die gegebenen Fristen entsprechend einzuhalten.

Allgemeine Hinweise:

Anmeldung im INTRAnet:
Mit Veröffentlichung dieser Ausschreibung und nach Übermittlung an die Kompanien wird die Veranstaltung im INTRAnet des BTSK freigeschalten. Diese Freischaltung ist befristet und limitiert:
- max. 2 Personen pro Kompanie
- Anmeldungen aus 2020 werden auf Wunsch fortgeschrieben
- Anmeldeschluss spätestens am 30.06.2021 bzw.
- mit der Erreichung der Teilnehmerzahl von 50 Personen, (Warteliste 5 Personen)
- Bekanntgabe der Unterbringung (Einzelzimmer, …)

Die Anmeldung zum Offizierskurs stellt eine Vormerkung dar, auf deren Basis von der Kanzlei die Aufforderung zur Überweisung zugestellt wird. Erst nach Einzahlung des Kursbeitrages ist die Anmeldung erfolgt und gültig. In der Folge wird den Angemeldeten die Bestätigung der Anmeldung übermittelt. Die Kursübersicht, der Ablauf des Lehr­ganges, die Verhaltensregeln, etc. (Covid-19-Abstandsbestimmungen, Verord­nungslage, …) werden den Teilnehmern Anfang Oktober 2021 übermittelt.
 
Rücktritt von der Anmeldung:
Sollte es einem bereits fix angemeldeten Teilnehmer nicht möglich sein den Kurs zu besuchen, ist eine sofortige Rückmeldung an die Bundeskanzlei erbeten, um damit einem anderen Schützenkameraden die Teilnahme zu ermöglichen.

Stornogebühren:
Aufgrund des Aufwandes, der Planungen und zur Abwicklung der Offizierskurses (Vor­reservierungen im Bildungshaus, etc.), wird eine Stornogebühr wie folgt verrechnet:
-           Stornierung bis 3 Wochen vor der Veranstaltung – 15%
-           Stornierung innerhalb 1. bis 20. Oktober, Vormittag – 50%
-           keine fristgerechte Abmeldung (nach dem 20. Oktober) oder bei der Veranstaltung unentschuldigt nicht erschienen - 100% (keine Rückerstattung des eingezahlten Betrages)
Um einen reibungslosen Ablauf einhalten zu können, bitten wir die gegebenen Fristen entsprechend einzuhalten.

Innsbruck, im April 2021
 
Für die Kursleitung
Mit Tiroler Schützengruß  
 
Mjr. Mag. Hartwig Röck







 
 




 
Autor: BTSK Kanzlei
Landhausplatz Innsbruck
Großer Österreichischer Zapfenstreich
Der Große Österreichische Zapfenstreich anlässlich des Nationalfeiertages findet am 25. Oktober 2021 am Landhausplatz in Innsbruck statt.
Die Teilnehmer der Offiziersausbildung werden an diesem Zapfenstreich ebenfalls teilnehmen.

Die genauen Details werden nach Erhalt bekannt gegeben.
Autor: BTSK Kanzlei
2823984