Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
50 Jahre Bataillon Ehrenberg
Druckansicht öffnen
Bataillonsstandarte Bataillon Ehrenberg Rückseite (c) Steinwender
50 Jahre Bataillon Ehrenberg
35 Jahre Wiedergründung Schützenkompanie Lechaschau

Große Feier im Rahmen des Bezirksschützenfestes in Lechaschau
Im Rahmen des Bezirksschützenfestes am 5. und 6. Juli 2014 feiert das Bataillon Ehrenberg sein 50jähriges Bestehen.
Am 12. April 1964 kamen die Delegierten der Kompanien zusammen und fassten den einstimmigen Beschluss zur Gründung des Bataillons Ehrenberg. Aus diesem Anlass wird das 50jährige Jubiläum gebührend gefeiert.
Die Schützenkompanie Lechaschau hat sich zur Ausrichtung des Bezirksschützenfestes der Bataillone Lechtal und Ehrenberg am 5./6. Juli bereit erklärt und feiert gleichzeitig ihr 35jähriges Wiedergründungsfest.
Am Samstag, den 5.7.14, ist am Gemeindeplatz ab 18 Uhr (Eintreffen ab 17:30) ein großer Österreichischer Zapfenstreich der Musikkapelle Pinswang und der Schützenkompanie Vils. Anschließend sind Grußworte, Ehrungen und die Kranzniederlegung am Programm. Anschließend Abmarsch zur Festhalle und gemütliches Beisammensein.
Am Sonntag, den 6.7.14, ist wieder am Gemeindeplatz ab 9:30 Uhr Aufstellung und Meldung an den Höchstanwesenden. Um 10 Uhr ist dann die Feldmesse mit anschließendem Festakt. Um ca. 12 Uhr beginnt der große Festumzug zur Festhalle in der Sepp Haggenmüllerstraße(bei Fa. Multivac). Bei der Festmesse wird auch die Bataillonsstandarte nach ihrer Generalsanierung im Beisein der Fahnenpatin Adelheid Gerber von Schützenkurat Toni Moser gesegnet.
Fotostudio Rene / kompanie_lechaschau1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken 


















Die Schützenkompanie Lechaschau im Jahre 2014



Festprogram:
Wex Werner / bsf_a4 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Vindl Wolfram
2760824