Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
TIROL MITTE
(TIROL MITTE)
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Die Rotjacken in "Erlebnis Österreich" - 400 Jahre Wiltener Schützen
Druckansicht öffnen
Am Sonntag 16. Jänner 2011 wird um 16:35 Uhr in der Sendung "Erlebnis Österreich" ORF 2 der neue Film von Mag. Georg Laich ausgestrahlt.
ORF Tirol / orf_tirol_logo / Zum Vergrößern auf das Bild klicken



Am Mittwoch den 12. Jänner 2011 wurde im Foyer des neuen Bergiselmuseums in Innsbruck die Dokumentation des ORF Tirol "400 Jahre Wiltener Schützen der Öffentlichkeit vorgestellt, die im Rahmen der Sendung "Erlebnis Österreich" ausgestrahlt wird.
Leitner Klaus / img_41830
Bei der Vorstellung des ORF-Filmes "400 Jahre Wiltener Schützen" im Foyer des neuen Bergiselmuseums. v.l.n.r. Hptm. Andreas Raas, Olt. Werner Margreiter, Mag. Georg Laich und Dr. Michael Forcher


ORF Tirol / die-rotjacken2
Das Tiroler Landlibell von 1511 bildete die Grundlage für die Musterung der ersten Wiltener Schützen.


Die Wiltener Schützen, eine Paradekompanie der Tiroler Schützen, ist 400 Jahre alt. Wegen ihrer leuchtenden "Uniformen" heißen sie auch "die Rotjacken". Die Geschichte der Wiltener Schützen geht zurück auf das Jahr 1610. Ein "Erlebnis-Österreich" von Mag. Georg Laich begleitet die Wiltener bei ihren Ausrückungen, oft zu Ehren hoher Staatsgäste und blickt hinter die Kulissen einer Kompanie. Der Filmbericht erzählt die Geschichte des Tiroler Landlibells von 1511, eines für die Verteidigung Tirols wichtigen historischen Dokuments, das bis heute im Tiroler Landesarchiv aufbewahrt wird. Der Buchautor Dr. Michael Forcher führt weiters an zahlreiche Originalschauplätze wie die Innsbrucker Hofkirche oder auf das Schlachtfeld von Calliano bei Trient.
Bis heute sind die Wiltener Schützen als frabenprächtige Ehrenkompanie bei vielen offiziellen Anlässen in Tirol zu sehen. Für solche Anlässe muss mit Diszipilin exerziert werden. Das "Erlebnis-Österreich"-Team bekam exklusive Einblicke in das Kompanieleben bis hin zu den Geheimnissen der Munitionsbearbeitung.


Einige Bilder von Klaus Leitner (Schriftleiter der Tiroler Schützenzeitung) zu dieser Veranstaltung.
Autor: Röck Hartwig
2764768