Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Landes-Jungschützen-Schießen
Dorfcup der Schützenkompanie Lechaschau
Druckansicht öffnen
 (c) SK Lechaschau
Bericht im Bezirksblatt Reutte / 27. März 2017
Ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Lechaschauer Vereine war der Dorfcup für Hobbyschützen der Schützenkompanie Lechaschau.

Wie jedes Jahr gab es bunt zusammen gewürfelte Mannschaften, die um die beste Ringzahl und den besten Treffer auf der Glücksscheibe kämpften. Neben den örtlichen Vereinen beteiligten sich auch viele andere Gruppen, wie der Gemeinderat und Vereine aus Nachbargemeinden an diesem gesellschaftlichen Ereignis.

Heuer waren 67 Mannschaften in 3er Teams beteiligt. Großes Interesse fand auch der Kinder- und Jugendwettbewerb mit 21 Schützen.

Bei der Preisverteilung konnten Hauptmann Werner Wex und GR Wolfgang Greinwald zahlreiche Sachpreise und Ehrenpreise überreichen. Die Ehrenpreise wurden auch heuer wieder von der Lebenshilfe hergestellt. 
Die Siegermannschaft kam aus Lechaschau und erreichte mit 580,7 Ringen ein beachtliches Ergebnis. 
Die besten Einzelschützen waren Anna Lutz mit 197,2 Ringen und Robert Briksi mit 199,7 Ringen. Den besten Glücksschuss erzielte Richi Wolf und gewann damit den begehrten Hauptpreis. Die Ergebnisse können auf der Homepage der Schützenkompanie Lechaschau www.sk-lechaschau.at und auf deren Facebookseite nachgelesen werden.
 
SK Lechaschau / Dorfcup Lechaschau 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SK Lechaschau / Dorfcup Lechaschau 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SK Lechaschau / Dorfcup Lechaschau 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Autor: Evelyn Hartmann / Bezirksblatt Reutte
2385160