Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
17:00 Tiroler Marketenderinnentreffen 2019
Ehrung für verdiente Grieser Schützen
Druckansicht öffnen
 (c) Privat
Bericht im Bezirksblatt Westliches Mittelgebirge / 19. August 2017
Am Hohen Frauentag fand ein Pfarrfest in Gries im Sellrain statt, dessen Erlös für die Sanierung der Kirche verwendet wird. Dorfbewohner, Vereine und auch Gäste trafen sich bei diesem gemütlichen Beisammensein. Nach dem Frühschoppen der örtlichen Musikkapelle nützte die Schützenkompanie Gries im Sellrain diesen schönen Rahmen für die traditionellen Ehrungen, die im Beisein von Bürgermeister Martin Haselwanter von Obmann Hansjörg Kirchebner und Hauptmann Christoph Weber durchgeführt wurden.

Alfred Kapferer wurde für seine 50 Jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Michael Eigentler erhielt die Haspinger-Medaille für 15 Jahre Mitgliedschaft. Die Marketenderin Annemarie Kurz wurde für ihr großes Engagement bei den Schützen die Katharina-Lanz-Medaille überreicht. Für besondere Verdienste erhielten Martin Weithaler die Verdienstmedaille in Bronze und Albert Haider die Verdienstmedaille in Silber. Weiters wurde Ehrenhauptmann Günther Rauchenberger ein gravierter Sabel anlässlich seines 65. Geburtstages überreicht.
Privat / Ehrungen Gries i.S. / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die geehrten und ausgezeichneten Mitglieder der Schützenkompanie Gries i.S. mit Gratulanten.
Autor: Manfred Hassl / Bezirksblatt Westliches Mittelgebirge
2382512