Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Ehrungen der Schützenkompanie Neustift am Hohen Frauentag
Druckansicht öffnen
Ehrungen an Maria Himmelfahrt (c) Pfurtscheller Daniel
Im Anschluss an die Prozession am Hohen Frauentag fanden die diesjährigen Ehrungen statt.
Der Wettergott war den Neustiftern hold und so konnte im Anschluss an die Prozession, die übrigens die einzige am Hohen Frauentag im Stubaital ist, beim Frühschoppen die Ehrungen von langjährigen und verdienten Mitgliedern vorgenommen werden. Neben den zahlreichen Einheimischen und Gästen waren auch der Neustifter Bürgermeister mit einigen Gemeinderäten, der Stubaier Pfarrer mit seinem Seelsorgeraumteam und eine Abordnung des Bataillones Stubai mit der Standarte mit dabei und so wurde den Ehrungen ein würdiger Rahmen verliehen.
Obmann Hofer wurde für seine 25-jährige Zugehörigkeit mit der Haspingermedaille ausgezeichnet, Jungschützenbetreuer Duracher konnte das goldene Ehrenzeichen der Tiroler Jungschützen überreicht werden und Kassier Müller konnte für seine über 30-jährige Tätigkeit als Kassier die silberne Verdienstmedaille des Tiroler Schützenbundes verliehen werden. Die beiden Zugsführer, Danler Markus und Pfurtscheller Hermann hätten ebenfalls mit der Haspingermedaille für ihre 25-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet werden sollen, leider waren diese aber verhindert. Beim anschließenden Frühschoppen wurde bei Speis, Trank und Musik noch ausgiebig gefeiert.
Pfurtscheller Daniel / maria_himmelfahrt_2015_kompanie_und_standarte / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 


 
Autor: Pfurtscheller Daniel
2381184