Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Ehrungen zu Michaeli in Natters
Druckansicht öffnen
 (c) Benjamin Pittl
280 Jahre Schützentreue auf einem Haufen!

Grund zur besonderen Freude war gegeben, als den sechs Natter Schützen ihre Urkunden für langjährige Mitgliedschaft verliehen werden konnten - insgesamt stolze 280 Jahre!

Erster Jubliar war unser Hauptmann Hans Mair, der sowohl sein 50 jähriges Schützenjubiläum feiern konnte als auch 35 Jahre der Kompanie als Hauptmann vorstand.  Hans war vor seiner  Hauptmanntätigkeit im Range des Fähnrichs tätig. 1981 wurde  er als junger Hauptmann an die Spitze der Kompanie gewählt. Als Träger des silbernen Ehrenzeichens des Bundes der Tiroler Schützenkompanien und vieler anderer Auszeichnungen für seine Verdienste führte er seine Kameraden mit Leib und Seele durch viele Ausrückungen im In- und Ausland.

Mit 70 Jahren als Schütze feiert Heinrich Gantschnig im Rang eines Ehrenoberleutnants ein ganz besonderes Jubiläum. Ursprünglich in Osttirol den Schützen beigetreten übersiedelte er  1957  nach Natters, wo er sogleich in die Kompanie eintrat. Die Freude an der Kameradschaft und am Schützenbrauch teilt er seitdem ungebrochen im Kreise seiner Kameraden.

Mit 60 Jahren Mitgliedschaft ist Zugsführer Konrad Mösl ein wichtiger Bestandteil unserer Zimmermannstruppe. Konrad ist seit 6 Jahrzenten unermüdlich bei  jeder Ausrückung dabei und ist ein Paradebeispiel dafür wenn es darum geht, den Schützenbrauch und die Kameradschaft gewissenhaft zu pflegen.  

Schon 25 Jahre sind vergangen, seit  Michael Mair und Josef Henninger  unserer Kompanie beigetreten sind. Seit diesem Zeitpunkt sind Josef und Michael als verlässliche Kameraden bekannt. Stets bereit und immer zur Stelle, wenn es darum geht für die Kompanie und das Schützenwesen kräftig anzupacken.

Seit 15 Jahren  ist auch Martin Sonn Schütze in unserer Kompanie.  Martin war zwei Perioden Schriftführer bei den Schützen. Er zeichnete sich durch seine exakte Arbeitsweise im Ausschuss sowie in seiner Tätigkeit als Schriftführer aus.

Wir wünschen allen Jubilaren noch viele freudige Erlebnisse mit ihrer Kompanie und im Kreise der Kameraden. Ebenso bedankt sich die Schützenkompanie Natters bei den Geehrten für Ihr Engagement  rund um das Schützenwesen und die Pflege der Traditionen.

Für die Schützenkompanie
Martin Scheidle
Schriftführer
Autor: Pittl Benjamin
2383576