Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
70 Jahre Hauger Jungschützen
Hoher Frauentag
24. Zillertaler Schützenregimentstreffen
Regimentsschießen Viertel Oberland
Wallfahrt der Diözese Innsbruck
Ein „Bestl“ als Ausdruck des Zusammenhalts!
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK
Eine Initiative der Tiroler Marketenderinnen in Zusammenhang mit dem Coronavirus
Die Aktion #zommholtn – eine Aktion des Südtiroler Schützenbundes – hat mit dem Josefitag am 19. März begonnen. Um den Zusammenhalt der Tiroler Schützen zu demonstrieren, hat sich die neue Viertelmarketenderin des Viertels Tirol-Mitte, Nicole Kapferer, Schützenkompanie Grinzens, in Zusammenarbeit mit der Firma HP Edelrost, Inzing, folgendes überlegt: Ein „Bestl“, ein „Mascherl“, eine Rosette in den Landesfarben mit dem Titel „#zommholtn“. Ein „Bestl“ – in unseren Breitengraden bekannt als „Auszeichnung“, an das „Beste erinnernd“ oder als Ausdruck an etwas Besonderem – kann je nach Wunsch gestaltet werden und eignet sich zum Anbringen an der Haustüre oder am Schützenbild. Es symbolisiert Geschlossenheit, Stärke und Gemeinschaft – es steht für den Zusammenhalt der Tiroler Schützen in der gemeinsamen Bewältigung der Coronavirus-Krise!
 
„Bestl“ jetzt bestellen!
Der Preis beläuft sich auf € 19,– pro Stück, wird versandkostenfrei zugesandt und kann bestellt werden bei:
Nicole Kapferer, Viertelmarketenderin
A-6095 Grinzens, Neder 58
Tel. +43-664-7645521 (auch über WhatsApp)
nixi0404@gmx.at
 
BTSK / unbenannt2109 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2762864