Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Innsbrucker Bataillonsfest am 6. Juni 2020 - ABGESAGT!
Ein „Bestl“ als Ausdruck des Zusammenhalts!
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK
Eine Initiative der Tiroler Marketenderinnen in Zusammenhang mit dem Coronavirus
Die Aktion #zommholtn – eine Aktion des Südtiroler Schützenbundes – hat mit dem Josefitag am 19. März begonnen. Um den Zusammenhalt der Tiroler Schützen zu demonstrieren, hat sich die neue Viertelmarketenderin des Viertels Tirol-Mitte, Nicole Kapferer, Schützenkompanie Grinzens, in Zusammenarbeit mit der Firma HP Edelrost, Inzing, folgendes überlegt: Ein „Bestl“, ein „Mascherl“, eine Rosette in den Landesfarben mit dem Titel „#zommholtn“. Ein „Bestl“ – in unseren Breitengraden bekannt als „Auszeichnung“, an das „Beste erinnernd“ oder als Ausdruck an etwas Besonderem – kann je nach Wunsch gestaltet werden und eignet sich zum Anbringen an der Haustüre oder am Schützenbild. Es symbolisiert Geschlossenheit, Stärke und Gemeinschaft – es steht für den Zusammenhalt der Tiroler Schützen in der gemeinsamen Bewältigung der Coronavirus-Krise!
 
„Bestl“ jetzt bestellen!
Der Preis beläuft sich auf € 19,– pro Stück, wird versandkostenfrei zugesandt und kann bestellt werden bei:
Nicole Kapferer, Viertelmarketenderin
A-6095 Grinzens, Neder 58
Tel. +43-664-7645521 (auch über WhatsApp)
nixi0404@gmx.at
 
BTSK / unbenannt2109 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2745568