Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Einreichungen / Formulare
Druckansicht öffnen
Systembild (c) Hartwig Röck
Seit Anfang Juni 2014 sind alle Eingaben (außer für Schießauszeichnungen) nur mehr über die zentrale Mitgliederverwaltung im INTRAnet des BTSK möglich.

INTRAnet

Der Zugang zur Mitgliederverwaltung steht jeder Kompanie offen und wird über einfachen Antrag nach einer Prüfung gewährt.
https://btsk.dbavail.net/  Auf diesem Wege kann auch ein Antrag auf einen Zugang gestellt werden.
In einer Kompanie bzw. anderen Organisationseinheiten können bzw. sollen sogar mehrere Personen Zugang zu diesen Informationen erhalten. Jeder Funktionär braucht einen eigenen Zugang, da die Abwicklung im INTRAnet einer elektronischzen Unterschrift gleichkommt. Damit ist gesichert, wer einen Antrag stellt, einen solchen genehmigt oder eine Bestellung im Shop abgibt.
Für die Nutzung des INTRAnet ist es jedoch erforderlich den Mozilla Firefox (neueste Version) zu installieren; für andere Browser kann derzeit keine Funktionsgarantie gegeben werden.
Das INTRAnet ist mittlerweile seit Mai 2013, der Shop seit Jänner 2013 im Vollbetrieb.

Die Standesmeldung

Jede Kompanie hat bis spätestens 31. Jännern jeden Jahres eine Standesmeldung an den BTSK zu übermitteln.
Da sich im INTRAnet der Mitgliederstand aufgrund der aktuellen Mitgliederverwaltung automatisch ergibt, ist dafür nur mehr eine Bestätigung über die Funktion Standesmeldung erforderlich.
Die Standesmeldung erfolgt ab Juni 2014 grundsätzlich nur mehr über das INTRAnet.
 

Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte (nur zum Ausdrucken!!)

Im Zusammenhang mit der Änderung der Schießordnung, die vom Bundesausschuss am 10. November 2012 beschlossen wurde, gelten nun auch geänderte Schießbestimmungen für Jungschützen. Dem Statut der Jungschützen unterliegen ausnahmslos alle Mitglieder von Kompanien bis zum 18. Lebensjahr. Aus mehrfachen Überlegungen halten wir es für ratsam, für alle Jungschützen nund Jungmarketenderinnen Einverständniserklärungen der Eltern (Erziehungsberechtigten) einzuholen. Dafür stellen wir dieses Formular zur Verfügung.

Einverständniserklärung

 

Einreichung für Auszeichnungen - ausschließlich nur mehr über die Mitgliederverwaltung im INTRAnet
(seit 1.6.2014, de facto 31.10.2014)

Haspinger - 15 Jahre (Bronze) / Speckbacher - 25 Jahre (Silber) / Andreas Hofer - 40 Jahre (Gold)

Verdienste Bronze / Silber / Gold
Verdienstzeichen für langjährige Kommandanten
Maximiliankreuz

Verdienste Marketenderinnen

Jungschützen Ehrenzeichen

Ehrenkranz
Margarethen-Medaille

Einreichung für Schießauszeichnungen (nur zum Ausdrucken):

Seit Änderung der Schießordnung, die vom Bundesausschuss am 10. November 2012 beschlossen wurde, sind allen Ansuchen die Schießergebnisse beizulegen, die aber vom Viertel-Schießwart vorher zu bestätigen sind.
Dem Statut der Jungschützen unterliegen ausnahmslos alle Mitglieder von Kompanien bis zum 18. Lebensjahr.
Wir arbeiten auch an einer Lösung für diese Eingaben im Rahmen der Mitgliederverwaltung.
 
Eingabe für die Schützenschnur  ~ 470K

Eingabe Jungschützen-Schießleistungsabzeichen  ~ 550K
Eingabe Jungschützen-Leistungsabzeichen (Wissenstest)  ~ 460K
Autor: BTSK
2392224