Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Ergebnisse des 36. Bataillonsschießens in Kufstein
Druckansicht öffnen
 (c) Bat.Kufstein
Am Samstag, den 9. September fand in Kufstein das 36. Bataillons-Mannschaft und Königsschießen mit dem Kleinkaliber-Gewehr statt.
Bataillons-Schützenkönig 2017 wurde Michael Tusch von der Schützenkompanie Kufstein, mit einem Teiler von 602.

Mannschaftssieger wurde die Schützenkompanie Land, 2. Platz Schützenkompanie Hinterthiersee und der 3. Platz ging an die Schützenkompanie Schwoich.
Insgesamt nahmen am diesjährigen Schießen 41 Marketenderinnen und Schützen des Bataillons Kufstein teil.

Bei der Preisverteilung konnte Hauptmann Fritz Zanier den Bataillonskommandaten Major Hermann Egger und den Viertelkommandanten Major Manfred Schachner begrüßen, die nätürlich auch am Schießbewerb teinahmen. In seinen Grußworten dankte der Bataillonskommandnat der Schützengilde Kufstein unter der Führung von OSM Pepi Daxerer und seinem Team für die Durchführung der Schießveranstaltung und dem Hauptmann Fritz Zanier für die gesamte Organisation.

Ergebnisse Mannschaftswertung Seite 1:

Ergebnisse Mannschaftswertung Seite 2:

Ergebnisse Schützenkönig:

Bat.Kufstein / bataillonsschiessen_mannschaft_2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken























v.l. Viertelkommandnt Major Manfred Schachner, Hauptmann Fritz Zanier, Hauptmann Michael Werlberger (Sieger Mannschaft Landl), Bataillonskommandant Major Hermann Egger, Oberleutnant Daniel Eggersberger





Bat.Kufstein / bat_schutzenkonig_2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

































Bataillons-Schützenkönig 2017 Michael Tusch
          
       







Bat.Kufstein / sieger_bildscheibe0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Autor: Schachner Manfred
2872444