Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
"ES GIBT IMMER EINEN WEG" - Buchvorstellung
Druckansicht öffnen
»Aus Liebe zur Heimat die Heimat verloren«. Dies schreibt Heinrich Oberleiter im Resümee seiner Lebensgeschichte, einer Lebensgeschichte, die geprägt ist von den harten Konsequenzen seiner Mitgliedschaft bei den »Pusterer Buabm« in den 60-ern des vorigen Jahrhunderts.

Am 6. November lud die Schützenkompanie Strassen zur Buchpräsentation des Pusterer Buibm Heinrich Oberleiter ein. 130 Interessierte waren gekommen, um den Ausführungen von Oberleiter und der Historikerin Dr. Margarethe Lun zu folgen.

Als Höhepunkt des Abends wurde Heinrich Oberleiter vom Bataillon Ahrntal/Südtirol zum Ehrenmitglied ernannt.

Bilder dazu
Autor: Aussersteiner Josef
2763312