Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Fahne der Jungschützen in Tarrenz geweiht
Druckansicht öffnen
 (c) Jaritz
Bericht in der Tiroler Tageszeitung / 27. August 2019
Am vergangenen Wochenende hielten die Starkenberger bei strahlendem Wetter ihr Bataillonsschützenfest ab. Und die Tarrenzer wurden ihrem Ruf wieder einmal gerecht, dass sie bei Veranstaltungen das Wetterglück gepachtet haben. Dem Bataillon Starkenberg gehören sieben Kompanien an: Imst, Imsterberg, Karres, Karrösten, Tarrenz, Nassereith und Obsteig. Diese stehen unter dem Kommando von Major Ralf Zoller. Bereits am Samstagabend erfolgte beim Tasenkreuz eine Kranzniederlegung.

Am Sonntag stand dann der Höhepunkt an. Nach der Messe, zelebriert vom Landesschützenkurat Martin Ferner, folgte die Weihe der Jungschützenfahne für den Tarrenzer Schützennachwuchs. Nach diversen Ansprachen der Ehrengäste folgte der Marsch zum Festgelände. LR Bernhard Tilg schritt gemeinsam mit BM Rudolf Köll die Ehrenkompanie ab. (peja)
Jaritz / Fahnenweihe Tarrenz / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Jungfähnrich Daniel Auderer, Fahnenpatin Carolina Wörle und Landeskurat Martin Ferner (v. l.) während der Fahnenweihe.

 
Autor: Tiroler Tageszeitung
2745304