Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Franz Witsch neuer Schützenkönig der Kompanie Inzing
Druckansicht öffnen
 (c) Manfred Wei
Spannend verlief das heurige Kompanieschießen der Schützenkompanie Inzing am 14. März im Schützenheim.
Am Ende der Finalserie standen sich Siegfried Reich und Magnus Haslwanter gegenüber und erst der letzte Schuss des Abends brachte die Entscheidung. Nach 24 Wertungsschüssen hatte Reich schließlich minimale 0,7 Ringe Vorsprung auf Haslwanter und gewann die Schützen-Klasse.

Im Kampf um die Kompaniekette setzte diesmal Franz Witsch mit 147 Teilern den präzisesten Tiefschuss und krönte sich zum neuen Schützenkönig.
Witsch hatte zudem auch in der Veteranen-Klasse die Nase vorn, während bei den Jungschützen Moritz Gastl vor den Jungmarketenderinnen Lena Gassler und Theresa Reinisch siegte.
Insgesamt maßen sich 35 Teilnehmer beim heurigen Kompanieschießen.

Manfred Wei / dsc05680 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Wei / dsc05682 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Wei / dsc05685 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ergebnisse Kompanieschießen Inzing 2019

Tiefschuss

1. Franz Witsch
2. Hansjörg Grießer
3. Peter-Paul Ziegler
4. Kurt Griesmaier
5. Daniel Brötz

Schützen
1. Siegfried Reich
2. Magnus Haslwanter
3. Matthias Gollner
4. Daniel Brötz
5. Manfred Weiß
6. Thomas Ziegler
7. Josef Hörtnagl
8. Michael Hurmann

Jungschützen
1. Moritz Gastl
2. Lena Gassler
3. Theresa Reinisch
4. Noah Löffler
5. Martin Löffler

Veteranen
1. Franz Witsch
2. Franz Kämpf
3. Peter-Paul Ziegler
4. Hansjörg Grießer

Manfred Wei / dsc05688_(2) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Wei / dsc05690 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Wei / dsc05694 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Autor: Hannes Ziegler
2749032