Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
Druckansicht öffnen
 (c) Saurer Thomas
Landeskommandant Major Fritz Tiefenthaler und die Bundesleitung wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest 2019 und alles Gute für das neue Jahr 2020!
Frohe Weihnachten 2019 - viel Glück 2020!
 
Der Landeskommandant des Bundes der Tiroler Schützenkompanien, Major Fritz Tiefenthaler, und die Mitglieder der Bundesleitung wünschen allen Schützenkameraden, Marketenderinnen, Jungschützen und Jungmarketenderinnen, aber auch allen FörderInnen und FreundInnen des Tiroler Schützenwesens ein besinnliches Weihnachtsfest 2019. Für das neue Jahr 2020 erhoffen wir uns Zufriedenheit, Glück und vor allem Gesundheit.
 
Mit diesem Ausschnitt aus dem „Gebet“ des Zapfenstreichs stimmt der Bundeshornist, Manfred Heidegger, aufgenommen im Rahmen des 25. Alpenregionstreffens 2018 in Mayrhofen, auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein … Und es ist wohl auch als „Signal“ für Dankbarkeit und Friede zu verstehen.
 
Video: https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=eGzUKhfHWsg

Der Zapfenstreich geht bis in die Zeit des dreißigjährigen Krieges zurück. Mit ihm wird seit Beginn des 17. Jahrhunderts üblicherweise die Nachtruhe musikalisch angezeigt. Der Marketender hatte dem geselligen Zechen der Soldaten Einhalt zu gebieten, indem er auf ein Trommelzeichen den Zapfen des Schankfasses hineinzuschlagen („zu streichen“) hatte. Dieses Trommelzeichen wurde später durch ein Hornsignal abgelöst.
 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2724824