Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Generationswechsel bei den Jungschützenbetreuern in Natters
Druckansicht öffnen
 (c) Benjamin Pittl
"Arbeit mit jungen Menschen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe die uns Spaß bereitet."
Wolfgang Mair und ich, Marco Untermarzoner, übernahmen 2015 den Nachwuchs unserer Kompanie.

Wir möchten uns recht herzlich bei unseren Vorgängern Hubert Gollner und Josef Falschlunger bedanken, unter denen unsere Truppe herangewachsen ist. Uns ist somit die Aufgabe zugeteilt worden diesen Weg weiterführen zu dürfen.

Neben diversen Ausrückungen mit der ganzen Kompanie, oder aber auch nur mit den Jungschützen steht das Luftgewehrschießen im Mittelpunkt.
Hierfür benötigt es viel Übung, Geduld und die notwendige Disziplin. Wir zwei Jungschützenbetreuer sind voller Eifer am Werk und versuchen aus unseren Wettkampferfahrungen, die wir ebenso als Jungschützen gesammelt haben, den Kindern das Nötige für den Wettkampf beizubringen.

Diesjähriger Höhepunkt ist das Bataillonsjungschützenschießen am 08.04.2017 bei uns in Natters.
Wir laden dazu alle Interessenten ein, sich vor Ort ein Bild unserer Tätigkeit machen zu können.

Sollte sich jemand als Jungmarketenderin oder als Jungschütze interessieren, dann meldet euch bitte bei Marco Untermarzoner 0664/2612922.
 
Für die Kompanie
Marco Untermarzoner
Jungschützenbeauftragter
Autor: Pittl Benjamin
2380416