Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Haller Speckbacher bei der Preisverteilung "Gedenkschießen Tiroler Front in Fels und Eis"
Druckansicht öffnen
 (c) SSB Online Team
Auch wir waren bei der Preisverteilung in Meransen dabei.
Die drei Tiroler Schützenbünde haben das Gedenkschießen "Tiroler Front in Fels und Eis 1915-2015" organisiert, welches an mehreren Schießständen in Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol durchgeführt wurde. Auch Kameraden unserer Kompanie waren dabei und haben beachtliche Leistungen erzielt!

Insgesamt haben sich über 1.000 Schützen aus allen Tiroler Landesteilen gemessen. In der Kompaniewertung erreichten wir von 213 teilnehmenden Kompanien den 46. Rang.

Die vier besten Schützen unserer Kompanie waren folgende (man beachte den knappen Unterschied der Ringe):
21. Simon Mair 90 Ringe
95. Walter Monz 86 Ringe
117. Wolfgang Hotter 85 Ringe
130. Florian Hotter 84 Ringe

Von 102 teilnehmenden Marketenderinnen erreichte unsere Stefanie Hotter mit 87 Ringen den 2. Platz.
Ganz besonders stolz können wir auf unseren Felix Kranebitter sein: auf der Gedenkscheibe erreichte er mit einem Teiler von 86,8 den 2. Platz!

Am Freitag, den 11. September 2015 machten sich Felix, Florian und Simon zur Preisverteilung des Gedenkschießens nach Meransen auf und nahmen die Preise unserer Kompanie entgegen.

Wir gratulieren euch nochmals herzlich!
Speckbacher Schützen Hall / Preisverteilung Mair / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
21. Platz für Waffenwart Simon Mair
Speckbacher Schützen Hall / Preisverteilung Kranebitter / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Zweitbester Teiler - unser Felix Kranebitter mit dem Schießkoordinater des Viertels Tirol Mitte, Ernst Markt (rechts)
Speckbacher Schützen Hall / Preisverteilung Kranebitter / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Unser Felix mit seinem Pokal
Speckbacher Schützen Hall / Preisverteilung Brixen / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Unsere Partnerkompanie aus Brixen erreichte in der Kompaniewertung den 5. Platz
Autor: Speckbacher Schützenkompanie Hall
2874336