Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Informationen zur Gedenkveranstaltung "An der Front"
Druckansicht öffnen
 (c) BBO BTSK
Sehr geehrte Schützenkameraden!

Am Samstag, den 18. April 2015, findet in Bozen die bereits seit langem angekündigte und wichtige Gedenkveranstaltung für die Tiroler Standschützen statt.
Um Missverständnisse zu vermeiden, weisen wir noch einmal darauf hin, dass für Teilnehmer aus Nordtirol der allgemeine Treffpunkt mit 15:00 Uhr beim Schloss Maretsch vereinbart ist.
Bitte berücksichtigt, dass das Zufahren mit Bussen zum Schloss Maretsch umständlich und zeitaufwändig ist. Zudem bestehen dort keine Busparkplätze. Sehr wohl stehen dort aber zahlreiche PKW-Parkplätze zur Verfügung für jene die mit dem PKW anreisen.

Bei der Anreise mit Bussen ist es besser, die Fahrer lassen euch in der Nähe des Waltherplatzes aussteigen und ihr geht zu Fuß zum Schloss Maretsch. Dafür bitte einen Fußweg von ca. 10-15 Minuten einplanen.
Hartwig Röck / bozen_waltherplatz-maretsch_bing / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Weg vom Waltherplatz zum Schloss Maretsch

Für Kameraden, die sich beim Marschieren schwer tun oder für Besucher der Gedenkveranstaltung in zivil, die nicht am Einmarsch teilnehmen, empfehlen wir beim Waltherplatz zu bleiben.

Wegebeschreibung:

Vom Waltherplatz geradewegs nach Norden (an der Sparkasse vorbei), dann nach links (Westen) in die Silbergasse (1. Quergasse) abbiegen.
Nach etwa 200 Metern kommst du zum Obstplatz, gehts ca. 100 Meter wieder nach Norden und zweigst nach links in die Museumstraße ab.
Gleich gehts nach rechts in die Rauschertorstraße. Von hier geht es etwa 500 Meter immer geradeaus nach Norden (die Wangerstraße queren) in die Claudia-de-Medici-Straße bis zum Parkplatz von Schloss Maretsch.

Beim Schloss Maretsch wird ab 15:00 Uhr die Aufstellung begonnen.
15:15 Uhr Abmarsch beim Schloss Maretsch
15:30 Uhr Eintreffen Walterplatz
15:45 Uhr sternförmiger Einmarsch der Schützen aus allen Landesteilen, anschließend Meldung
16:00 Uhr Heilige Messe am Waltherplatz
Hartwig Röck / bozen_-_weg1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Weg 1
Hartwig Röck / bozen_-_weg2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Weg 2

Für diejenigen, die nach der Veranstaltung ein Gedenkkreuz mitnehmen und dies mit dem PKW transportieren, noch einmal der Hinweis, dass unter dem Waltherplatz eine Tiefgarage besteht. So kann der Transportweg kurz gehalten werden.

 
Autor: Kanzlei
2387968