Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Inzinger Jungschützen als "Restauratoren" im Dienste der Dorfes
Druckansicht öffnen
 (c) SK Inzing
In einer besonderen Initiative entschlossen sich die Jungmarketenderinnen und Jungschützen der Schützenkompanie Inzing, die durch starke Verwitterung unansehnlich gewordene Friedhofsmauer am neuen Dorfplatz zu renovieren.
Unter der Anleitung des Inzinger  Restaurators Robert Ruech gelang es in mehreren Arbeitseinsätzen, die Fassade der Mauer wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Die Mädchen und Burschen der Inzinger Schützen konnten durch diese Aktion einmal mehr ihr Engagement für ihren Heimatort unter Beweis stellen. Ein herzliches Danke geht auch an Hauptmann Andreas Haslwanter und Leutnant Heini Eiterer für die Unterstützung bei den Arbeiten.
img_2511img_2507img_2502aimg_2252
img_2250img_2247,
Autor: Albert Maurer, Jungschützenbetreuer
2762912