Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Inzinger Jungschützen beim „Ferienspaß“
Druckansicht öffnen
 (c) Manfred Weiß
Beim Ferienspaß der Gemeinde Inzing, einem bunten Ferienprogramm für Kinder, gestaltete neben sechs weiteren Vereinen auch die Schützenkompanie wieder einen Programmteil.
Zwar konnte das Zimmergewehrschießen wegen dringender Sanierungsarbeiten nicht wie geplant durchgeführt werden, doch ließ sich Jungschützenbetreuer Albert Maurer, unterstützt von seinen Helfern Schießwart Ernst Markt und Kurt Griesmaier, ein besonderes Alternativprogramm einfallen. Sie zeigten den Kindern althergebrachte Spiele wie „Totz’nhacken“, „Zehnerlen“ und Murmeln, übten sie im Zielwerfen sowie im Luftballonschießen mit Dartpfeilen.
Manfred Weiß / img_3218 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Weiß / img_3224 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Weiß / img_3226 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenManfred Weiß / img_3237 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Hannes Ziegler
2869360