Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Inzinger Jungschützen tauschten Luftdruckgewehr gegen Pfeil und Bogen
Druckansicht öffnen
 (c) Albert Maurer
Am 12. September 2020 hatten die Jungmarketenderinnen und Jungschützen der Schützenkompanie Inzing die einmalige Gelegenheit, sich im Bogenschießen zu üben.
Auf der Bogenschießanlage in Rietz konnten die Mädchen und Burschen ihre Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen. Der Wechsel vom Gewehr zum Sportbogen war ein besonderes Erlebnis, von dem sich alle Teilnehmer begeistert zeigten. Ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Bogenschießclubs Rietz für die Betreuung und die professionelle Einschulung in diese hochinteressante Sportart.

Albert Maurer / img_2216 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_22130 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_2199 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_2211 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_2206 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_2204 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_2195 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlbert Maurer / img_22010 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Autor: Albert Maurer
2760224