Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
08:30 18. Alpenregionsschießen 22. Juni 2019
Jahreshauptversammlung 2017 der Schützenkompanie Zaunhof
Druckansicht öffnen
 (c) Santeler Michael
Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schützenkompanie Zaunhof am Freitag den 13. Jänner 2017 erschienen zahlreiche Jungschützen, Marketenderinnen, Ehrenmitglieder und Schützenkameraden.

Auch die Ehrengäste wie Viertelkommandant Major Fritz Gastl, Bezirkskommandant Major Heinrich Gstrein, der Obmann der Kaiserjäger Plangeroß Alois Beisteiner, Bürgermeister Elmar Haid sowie die Fahnenpatin der Jungschützenfahne Christine Hosp folgten der Einladung zur Jahreshautpversammlung.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Obmann Eduard Melmer, folgte eine Gedenkminute für unsere verstorbenen Schützenkameraden.

Danach berichtete der Obmann über das abgelaufene Schützenjahr, welches sehr arbeitsintensiv war. Im Mittelpunkt stand dabei das erfolgreich veranstaltete Gesamttiroler Landesjungschützentreffen und das 1. Marketenderinnentreffen des Viertels Oberland im Juni.

Der Obmann bedankte sich bei allen Helfern und Mitwirkenden, für ihr Engagement und ihren Einsatz, welche zum Gelingen des Festes beitrugen.

Hauptmann Daniel Ennemoser berichtet über die Proben und Ausrückungen im vergangenen Schützenjahr. Er sprach auch an, dass immer wieder die gleichen Schützenkameraden bei diversen Ausrückungen fehlen.

Jungschützenbetreuer Michael Santeler berichtete über die Veranstaltungen und Aktivitäten mit den Jungmarketenderinnen und Jungschützen. Für die Jungschützen war es ein sehr anstrengendes Jahr, da sie an vielen Ausrückungen und Veranstaltungen teilnahmen.

Der Höhepunkt des Abends war die erstmals durchgeführte Angelobung unserer Jungmarketenderinnen und Jungschützen sowie die Angelobung der neu aufgenommenen Schützenkameraden. Es war ein besonderer Moment für die Angelobten. Hauptmann Daniel Ennemoser begrüßte die Angelobten nun offiziell in der Schützenkompanie Zaunhof.

Bei den Ansprachen der Ehrengäste, wurde vor allem das hervorragend organisierte und abgehaltene Landesjungschützentreffen und die hervorragende Jugendarbeit in der Schützenkompanie Zaunhof angesprochen.

Bürgermeister Elmar Haid, bedankte sich bei den Schützen für die vielen ehrenamtlichen Stunden, welche in der Gestaltung des neuen Festplatzes geleistet wurden.

Nach einem schmackhaften Hirschragout ließen wir die diesjährige Jahreshauptversammlung beim kameradschaftlichen Beisammensein gemütlich ausklingen.

 

Santeler Michael / bilder_20.01.217_108_(1) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / bilder_20.01.217_106 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / bilder_20.01.217_073_(1) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / bilder_20.01.217_072 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Santeler Michael / bilder_20.01.217_064 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 

Autor: Neururer Sabrina
2394592