Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Schwaz
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Jahreshauptversammlung des Baon.Schwaz mit Neuwahlen
Druckansicht öffnen
Am Sonntag, den 21.März hielt das Bataillon Schwaz die alljährliche Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt!

Jahreshauptversammlung des Baon.Schwaz

Am Sonntag den 21.März 2010 hielt das Bataillon Schwaz Ihre alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Zu dieser Versammlung, welche in der Gemeinde Stans durchgeführt wurde, waren neben den 16. Schützenkompanien auch zahlreiche Ehrengäste der Einladung gefolgt. Baon. Kommandant Danzl Hubert konnte NR Hermann Gahr, Alt-LR Konrad Streiter, Bezirkshauptmann Dr. Karl Mark, Mjr. Martin Kaiser, BGM Huber Michael der Gemeinde Stans, Ehren-Mjr. Max Häusler, Bez. Kapellmeister Werner Kreidl und den Vertreter des Bundes Mjr. Josef Haidegger begrüßen.

Nach dem Gedenken an den  Toten Kameraden wurde vom Baon. Kommandant über die Aktivitäten im Gedenkjahr berichtet, in denen die Kompanien sehr aktiv waren.
Hier einige Punkte:

  • Sternmarsch in Schwaz mit den Kompanien und Musikkapellen der umliegenden Gemeinden
  • gemeinsame Wallfahrt der Schützenkompanien Terfens und Gnadenwald nach Maria Larch
  • Bezirksprozession am Weerberg anl. des Herz-Jesu-Festes
  • Bataillonsfest in Vomp
  • Landesfestumzug – ein besonderes Erlebnis als Schütze oder Nichtschütze
  • Gedenkfeier am Bergisel
  • Bataillonsfahne in Mantua

Abschließend des Berichtes dankt der Baons-Kdt. Danzl Hubert für die Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr, aber auch für die ganzen Jahrzehnte. Er war 39 Jahre Bataillonskommandant und während dieser Zeit habe es nie ernste Auseinandersetzungen mit einer Kompanie gegeben. Er werde daher bei den anschließenden Neuwahlen des Bataillons mit einem Stand von 1.213 aktiven Mitgliedern übergeben.

 Am Anschluss folgten noch die Berichte des Jungschützenbetreuers und Kassiers.

Sprenger Martin / ubergabe
Baon.Kdt. Mjr. Danzl Hubert übergibt die Führung
des Bataillons an seinen Nachfolger Karl-Josef Schubert


Wechsel in der Führung des Bataillons Schwaz:

Ein Höhepunkt dieser Jahreshauptversammlung waren die Neuwahlen. Bei diesen Neuwahlen, welche unter der Aufsicht des Vertreters des Bundes Mjr. Josef Haidegger standen, folgte die Amtsübergabe des Bat. Kommandanten. Herr Major Danzl Hubert übergab das Bataillon nach 39 Jahren an seinen Stellvertreter Major Karl-Josef Schubert. Weiteres wurde einstimmig Gerhard Danzl als Baon. Kdt. Stv., Franz Hupfauf zum Kassier, Martin Sprenger zum Schriftführer, Walter Eder zum Jungschützenbetreuer, Mario Moser zum Jungschützenbetreuerstv. und als Beiräte Gert Resch und Fritz Daberta. gewählt. Der Ausschuss wird noch mit 3 rotierenden Beiräten aus den nicht vertretenen Kompanien vervollständigt. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle den ausgeschiedenen Beiräten Schößer Willi und Mesner Willi, für ihre geleistete Arbeit in den letzen Jahren.

 

 
Der neue Bataillons-Ausschuss
Sprenger Martin / bat.ausschussneu / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

v.l.n.re. Kassier Franz Hupfauf, Beirat Gert Resch, Baons.Kdt.Stv.Gerhard Danzl,
Alt-Baon.Kdt.Hubert Danzl, Baon.Kdt. Karl-Josef Schubert,
Schriftführer Martin Sprenger, Baons.Jungschützenbetreuer Walter Eder,
Baons.Jungschützenbetreuer Stv.Mario Moser, Beirat Fritz Daberta


Autor: Sprenger Martin
2768768