Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
17:00 Tiroler Marketenderinnentreffen 2019
JHV und Wahlen der SK St. Johann im Walde
Druckansicht öffnen
 (c) Johann Stemberger
Bericht im Bezirksblatt Osttirol / 24. Feber 2017
Am 17.2.2017 wurde in der SK St. Johann i.W. resümiert und Neuwahlen abgehalten.
Obmann Karl Fuetsch durfte neben den Vereinsmitgliedern zahlreiche Ehrengäste aus Nah und Fern begrüßen. Aus den Jahresberichten war ein starkes und ereignisreiches Vereinsjahr zu entnehmen, darunter der Auftritt als Ehrenkompanie in Schlaiten, oder die Austragung des Iseltaler Bataillonsschützenfestes.

Vorbildliche Neuwahlen

Als gut vorbereitet und durchgeführt bezeichnete Major Klaus Riepler aus Matrei den Punkt Neuwahlen, der einige Neuerungen brachte.
In ihrem Amt bestätigt wurden Obmann Karl Fuetsch (jetzt auch Leutnant), Hauptmann Hans Stemberger, Oberleutnant Georg Wibmer, Leutnant Martin Oblasser, Fähnrich Alexander Bundschuh und Obmann-Stellvertreter Markus Frandl.

Folgende Mitglieder schieden mit den Wahlen aus dem Vorstand:
Johann Holzer (21 Jahre Schriftführer), Leopold Stemberger (19 Jahre Fähnrich und Kassier), Andreas Gridling (17 Jahre Leutnant - jetzt Ehrenleutnant) und die Waffenwarte Balthasar Wibmer (13 Jahre) sowie Franz Stemberger (6 Jahre).

Neu im Vorstand sind Andreas und Sophie Steiner, Alois Wibmer, Martin Gridling und Hannes Frandl.

Bei den Ehrenansprachen erhielt der Verein großes Lob und Anerkennung. Man bedankte sich für das große Engagement im Ort sowie den vorbildichen Auftritt nach außen und die großartig gelebte Kameradschaft weit über die Gemeindegrenzen hinaus.

Nach einem kurzen Ausblick auf das bevorstehende Vereinsjahr lies die Kompanie den Abend im Gasthof Moar im Walde bei herzhafter Bewirtung ausklingen.
 
Autor: Johann Stemberger / Bezirksblatt Osttirol
2382472