Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
Inzing
Landesjungschützenschießen 2021 ABGESAGT!!
Jüngste wurde Schützenkönigin der Kompanie Inzing
Druckansicht öffnen
 (c) Manfred Wei
Die Jungen gaben beim Kompanieschießen der Schützenkompanie Inzing am 8. Juli den Ton an: Im Tiefschuss-Bewerb, bei dem es um die begehrte Kompaniekette ging, gewann mit Anna Hörtnagl sogar die jüngste Teilnehmerin!

Jungmarketenderin Anna, die zum ersten Mal beim Kompanieschießen dabei war, erzielte mit 72 Teilern den genauesten Tiefschuss und war damit die Beste vor einer weiteren Jungmarketenderin, Hannah Hurmann, und Jungschütze Moritz Gastl. Im Einzelbewerb der Jugend gewann die aktuelle Bataillonsjungschützenkönigin Lena Gassler vor Moritz Gastl und Florian Reinisch.
Bei den Großen, die ihr Finale nach den ISSF-Regeln durchführten, war diesmal Daniel Brötz nicht zu schlagen. Nach den 24 Finalschüssen hatte Daniel 179,1 Ringe zu Buche stehen und siegte damit vor Matthias Gollner (173,5) und Daniel Ziegler. Bei den Veteranen ging Platz eins an Franz Witsch.

Jugend: 1. Lena Gassler 2. Moritz Gastl 3. Florian Reinisch 4. Simon Gastl 5. Hannah Hurmann 6. Martin Löffler 7. Pius Rauch 8. Noah Löffler.
jugend3






Veteranen: 1. Franz Witsch 2. Hansjörg Grießer.
veteranen0






Schützen: 1. Daniel Brötz 2. Matthias Gollner 3. Daniel Ziegler 4. Thomas Ziegler 5. Manfred Weiß 6. Joe Gastl 7. Andreas Haslwanter 8. Josef Hörtnagl.
schuetzen0






Tiefschuss: 1. Anna Hörtnagl 2. Hannah Hurmann 3. Moritz Gastl 4. Franz Witsch 5. Ernst Markt 6. Lena Gassler 7. Martin Löfflner 8. Pepi Kranebitter 9. Manfred Weiß 10. Linda Löffler.
tiefschusz

Autor: Weiß Manfred
2763720