Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt   
Jungschützen aus Kartitsch beim Jungschützenschießen 2018 in Lienz
Druckansicht öffnen
 (c) SK Kartitsch
Am 07.April fand heuer ein viertelweites Jungschützenschießen in Lienz statt. Dreizehn junge Kompaniemitglieder nahmen erfolgreich daran teil.
Das Viertel Osttirol veranstaltete heuer am 07.April ein Jungschützenschießen als Vorbereitung für das Landeschießen am 20. und 21. April in Lienz. Dabei konnten sich die jungen Kompaniemitglieder des Viertels Osttirol am Schießplatz in der Pfister untereinander messen und teilweise erstaunliche Schießleistungen zeigen.

Auch elf Jungschützen sowie zwei Jungmarketenderinnen aus der Kompanie Kartitsch nahmen am Schießen teil und konnten erfreulicherweise auch einige gute Platzierungen erzielen.
Stefanie Kofler erreichte in ihrer Klasse den hervorragenden 5. Platz. Ebenfalls als fünftbester ging unser jüngster Teilnehmer Johannes Wieser hervor und in selber Klasse konnte Jan Rinner einen Podestplatz mit der drittbesten Schießleistung erreichen. Ebenso erreichte auch Lukas Lanser in seiner Klasse, stehend frei den hervorragenden 4. Platz. Auch alle anderen Teilnehmer unserer Kompanie lieferten gute Schießergebnisse ab, sodass einem erfolgreichem Landesschießen nichts mehr im Wege steht.

Wir gratulieren unseren und auch allen anderen Teilnehmern der anderen Kompanien zu den tollen Schießleistungen recht herzlich!

Hier zu den Bildern!



 
Autor: Maurer Mathias
2868436